ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Aktuelles aus Hessen

07.10.2020

bpa-regional ambulante Pflege am 07.10.2020

Per E-Mail hat die bpa-Landesgeschäftsstelle am heutigen 07.10.2020 allen Mitgliedern mit ambulanten Pflegediensten das neueste Rundschreiben mit folgenden Inhalten zur Verfügung gestellt. Das Rundschreiben ist auch im für Mitglieder passwortgeschützten Bereich unserer Homepage abrufbar.

Inhaltsverzeichnis

  • Antragsfrist bis zum 9. Oktober verlängert - Corona-Überbrückungshilfen des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen (solitäre Tagespflegen)   
  • Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI   
  • AG Investitionsaufwendungen – Beschluss und Verabschiedung eines Kalkulationsschemas   
  • Grundlagenbeschluss des Gemeinsamen Bundesausschuss zu regional und zeitlich befristeten Ausnahmeregelungen aufgrund von COVID-19   
  • Erhöhung für die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel wird bis Jahresende fortgesetzt   
  • Verlängerung der Ausnahmeregelung zur Anerkennung von Qualifikationsmaßnahmen während der Corona-Pandemie   
  • Neues Bündnis Fachkräftesicherung mit bpa-Beteiligung durch Sozialminister Klose gegründet   
  • Bundesgesundheitsministerium überarbeitet Teststrategie – Antigen-Schnelltests ab Mitte Oktober
  • Verlängerung der Durchführung von Pflegeberaterleistungen nach § 45 SGB XI per Telefon und Video im Auftrag der BARMER   
  • Psychiatrische häusliche Krankenpflege - aktualisierte Bundesrahmenempfehlungen nach § 132a SGB V