ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Aktuelles aus Hessen

15.10.2020

bpa-regional mit wichtigen Informationen zur Beantragung von Investitionskostenerstattung in der Tages- und der Kurzzeitpflege

!!! WICHTIGE TERMINSACHE - FRIST BIS 01.11.2020 !!!

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 14.10. hat die bpa-Landesgeschäftsstelle das neueste Rundschreiben mit Informationen für teil- und vollstationäre Pflegeeinrichtungen erstellt und per E-Mail verschickt. U.a. berichten wir darin über das zeitlich befristete Antragsverfahren zur Erstattung von Investitionskostenausfällen in Einrichtungen der solitären Tagespflege und der solitären Kurzzeitpflege. Hier läuft die Antragsfrist nur bis zum 01.11.2020. Sie finden das Rundschreiben auch im für bpa-Mitglieder passwortgeschützten internen Bereich unserer Homepage. Gerne senden wir es Ihnen auch zu, rufen Sie dafür einfach in der Geschäftsstelle an oder senden uns eine E-Mail an Hessen(at)bpa.de. Bitte denken Sie auch daran, den bpa zu informieren, wenn Sie einen Antrag gestellt haben bzw. entschieden haben, keinen zu stellen. Wir führen eine Liste der grundsätzlich anspruchsberechtigten Einrichtungen und werden alle an die Frist erinnern, die sich nicht dazu bei uns gemeldet haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
bpa-Landesgeschäftsstelle in Wiesbaden

Inhaltsverzeichnis

  • Erstattungsverfahren des Landes Hessen für coronabedingte Einnahmeverluste im Bereich der gesondert berechenbaren Investitionskosten für solitäre Tages- u. Nachtpflege- und solitäre Kurzzeitpflegeeinrichtungen

  • Neue Corona-Verordnungen des Landes Hessen

  • Modellprogramm nach § 125 SGB XI zur Einbindung der Pflegeeinrichtungen in die Telematikinfrastruktur (TI)