ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Aktuelles aus Mecklenburg-Vorp.

27.04.2015

Schulungen zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation in M-V

Die Vorbereitungen für die Implementierung des neuen Strukturmodells laufen auf Hochtouren

Am 27./28. April 2015 fand in Schwerin die erste Schulung der zehn Multiplikatoren aus M-V statt. Ab Juni sind die ersten Schulungen der teilnehmenden Einrichtungen geplant. Vor und nach den Sommerferien sollen mehrere Zwei-Tages-Schulungen an vier Standorten in Mecklenburg-Vorpommern durchgeführt werden. Danach sind jeweils drei Halb-Tages-Reflexionstreffen, wahrscheinlich im Abstand von 4 - 5 Wochen (1. Treffen) und 10 - 12 Wochen (2. und 3. Treffen) geplant. Sobald die Vorbereitungen dazu abgeschlossen sind, werden Sie über die Termine und die Anmeldebedingungen informiert.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an diesen Schulungen nur möglich ist, wenn Sie sich für die Implementierung des Strukturmodelles registriert haben. Sollte dies noch nicht geschehen sein, können Sie das jetzt noch nachholen.

Auf der neuen, speziell für die Implementierung erstellten Homepage www.ein-step.de erhalten Sie alle wesentlichen Informationen zum Entbürokratisierungsprojekt der Pflegedokumentation („Ein-STEP“) und auch die Möglichkeit, sich zur Teilnahme am Projekt noch anzumelden. Vor allem die Handlungsanleitung kann Ihnen gute Hinweise geben, wie Sie sich auf das Implementierungsprojekt in Ihrer Einrichtung vorbereiten können.