ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Aktuelles aus Mecklenburg-Vorp.

09.10.2015

Das Entbürokratisierungsprojekt in M-V ist in vollem Gange

Das Projekt stößt bei bpa Mitgliedsunternehmen auf große Resonanz

Der bpa koordiniert die Umsetzung des Projektes zur „Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“ in Mecklenburg-Vorpommern. Die Landesgruppe M-V hat schon im Frühsommer damit begonnen, die Einrichtungen zu schulen und durch Multiplikatoren begleiten zu lassen. So haben an drei Standorten bereits neun Schulungen stattgefunden. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Schulungsangebot nochmals erweitert und es sind sechs weitere Seminare in den nächsten Wochen geplant. Während der Umstellung auf die optimierte Pflegedokumentation tauschen sich die Vertreter der beteiligten Pflegedienste und Heime dann in weiteren Reflexionstreffen über ihre Erfahrungen aus. Viele Einrichtungen befinden sich gerade mit großer Motivation mitten in der Umstellung und sind hochmotiviert, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine sinnvollere und weniger zeitaufwändige Pflegedokumentation zu entlasten.

bpa Multiplikatorin Jutta Berlin (vorne rechts) mit Teilnehmern der Entbürokratisierungs-
schulung in Rostock

Gruppenarbeit: Anwenden der SIS