ANSPRUCH PFLEGEN

bpa RHEINLAND-PFALZ

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Rheinallee 79-81
55118 Mainz

T (06131) 88 03 2-0

F (06131) 88 03 2-10

Aktuelles aus Rheinland-Pfalz

18.03.2019

Einladung zur Informationsveranstaltung „Die neue MDK-Qualitätsprüfung“

am 18. April 2019 in Bad Kreuznach

Sehr geehrte Damen und Herren,

im November ist es soweit: ein neues Qualitäts- und Prüfsystem wird in der stationären Pflege einge-führt. Interne Qualitätssicherung (Ergebnisindikatoren), Qualitätsprüfungen des MDK und weitere Ein-richtungsinformationen bilden die Bestandteile des neuen Systems. Damit werden zwar die heutigen Pflegenoten abgeschafft, aber keineswegs die heutige MDK-Prüfung. Die Ergebnisse dieser externen Prüfung werden künftig konkurrieren mit den Erkenntnissen aus der Erhebung der Indikatoren. Wir möchten, dass die Verantwortlichen der Pflegeheime nicht nur bestmöglich auf die Indikatorenerhe-bung vorbereitet sind, sondern auch die neuen Herausforderungen der MDK-Prüfung meistern können.

Das Augenmerk bei der MDK-Prüfung wird zukünftig insbesondere auf die bewohnerbezogene Ver-sorgungsqualität gerichtet. Im Vordergrund jeder Prüfung werden Fragen stehen wie: „Ist dem Be-wohner ein Schaden entstanden?“ Oder auch: „Hätte dem Bewohner ein Schaden entstehen können?“ Im Zusammenspiel zwischen Prüfern und den verantwortlichen Pflegekräften der Einrichtung wird das Fachgespräch an Bedeutung gewinnen. Die Prüfung durch den MDK wird kurz vorher angekündigt, was den Pflegeheimen nur hilft, wenn sie rechtzeitig auf diesen Moment vorbereitet sind. Nach den ersten Indikatorenerhebungen wird der MDK mit der Plausibilitätsprüfung eine weitere Aufgabe übernehmen.


Um Ihnen einen Überblick über die Neuerungen zu geben, möchten wir Sie herzlich zu unserer Infor-mationsveranstaltung einladen. Der bpa-Geschäftsführer Herbert Mauel wird den Inhalt und Ablauf der neuen MDK-Prüfung sowie die neue Bewertungssystematik erläutern.
Auf die Erfassung der Ergebnisindikatoren wird er ebenfalls eingehen, allerdings ersetzt dies nicht die Teilnahme an den Schulungen zur tatsächlichen Ergebniserfassung. Zu den zweitägigen Schulungen, die wir Ihren Mitarbeitern anbieten, werden wir Ihnen noch gesondert Seminarausschreibungen zu-kommen lassen.

Sie können sich gerne bequem hier online anmelden.

Wir freuen uns Sie bei unserem Infotreff in Bad Kreuznach begrüßen zu dürfen.


Mit freundlichen Grüßen
bpa Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz