ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Aktuelles aus Schleswig-Holstein

08.07.2019

Altenpflegepreis Schleswig-Holstein geht in die 16. Runde

Das Land Schleswig-Holstein vergibt in enger Kooperation mit dem Landespflegeausschuss Schleswig-Holstein im Jahr 2019 bereits zum sechzehnten Mal den „Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis“.
Dieses Jahr wird zusätzlich zu dem mit insgesamt 6500 € dotierten Preis ein Sonderpreis in Höhe von 500 € für ein gemeinsames (Schul-) Projekt der Alten- und Krankenpflege vergeben!

Mit der Verleihung des Altenpflegepreises soll die Bedeutung der Pflege hervorgehoben und ihre gesellschaftliche Anerkennung gefördert werden. Zukunftsweisende Projekte und Initiativen werden ausgezeichnet und sollen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Eingereicht werden können Arbeiten, die sich folgenden beispielhaften Themenfeldern zuordnen lassen.

•    Förderung der Lebensqualität und Zufriedenheit hilfe- und pflegebedürftiger Menschen
•    Stärkung der Selbstbestimmung und Selbständigkeit (Umsetzung der Pflege-Charta)
•    Erhalt der eigenen Häuslichkeit
•    Beratung und Schulung der Angehörigen
•    Netzwerke/Kooperationen in der Pflege
•    neue Versorgungs- oder Organisationsmodelle
•    Gewinnung von Auszubildenden und neuen Personals
•    betriebliche Gesundheitsförderung
•    Verzahnung von Ausbildung und Praxis
•    innovative Unterrichtsprojekte
•    Unterstützung ehrenamtlichen Engagements usw.

In der Vergangenheit haben bpa-Mitglieder sich zahlreich und erfolgreich mit ihren Projekten beworben. Der Altenpflegepreis bietet immer auch eine gute Möglichkeit, eigene Projekte einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Bis zum 30. September 2019 haben Sie die Gelegenheit, sich mit Ihrem Projekt zu bewerben. Das Ausschreibungsfaltblatt haben wir hier für Sie beigefügt.