ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Aktuelles aus Schleswig-Holstein

08.12.2020

Pandemiebedingte Ausnahmeregelungen HKP in Schleswig-Holstein

Basierend auf den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes haben die Leistungserbringerverbände mit den Landesverbänden der Pflegekassen Ausnahmeregelungen aufgrund der Coronapandemie vereinbart. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Nicht vereinbart wurden Ausnahmen bezüglich der Unterschriften der Kunden/Betreuer auf Leistungsnachweisen. Hier haben die Landesverbände der Pflegekassen auf die bestehenden Regelungen der Rahmenverträge SGB XI und SGB V verwiesen, wonach für den Fall, dass die Unterschrift der Versicherten oder ihrer Vertreter nicht erbracht werden kann, das Unterschriftenfeld auf dem Leistungsnachweis frei bleibt und der Leistungserbringer statt dessen auf dem Leistungsnachweis oder in einer Anlage die Gründe hierfür angibt. Ist aufgrund der Pandemie eine Unterschrift nicht einholbar, kann entsprechend vermerkt werden, dass die "Unterschrift coronabedingt nicht einholbar" ist.