ANSPRUCH PFLEGEN

Aktuelles

10.05.2019

„Pflege steht im Mittelpunkt unserer Gesellschaft“

bpa-Präsident bedankt sich bei Pflegenden

Anlässlich des Tages der Pflegenden am 12. Mai spricht Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa), den Pflegenden in Deutschland seinen Dank aus: „Gerade weil der Tag in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt und die Mehrheit der Bevölkerung frei hat, ist es mir umso wichtiger, an die Pflegenden, vor allem die rund 590.000 Altenpflegerinnen und -pfleger, zu denken und eines in den Vordergrund zu stellen: Sie kümmern sich 365 Tage im Jahr 24 Stunden lang täglich um die über 3,5 Millionen pflegebedürftigen und kranken Menschen. Im Namen unserer Mitglieder möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bei Ihnen für Ihren stets kompetenten, fürsorglichen und verlässlichen Einsatz bedanken! Wir zollen Ihrer Arbeit höchsten Respekt“, so der Präsident, der sich freut, dass die Bedeutung der Pflege zunehmend gesellschaftlich anerkannt wird.

Seit 1967 wird in Deutschland am 12. Mai in Erinnerung an die Vorreiterin der modernen Pflege, Florence Nightingale, der Tag der Pflegenden begangen. Der vom Weltverband der Pflegekräfte (International Council of Nurses/ICN) organisierte Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Health for all“ (zu Deutsch: „Gesundheit für alle“).