ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Aktuelles aus Bayern

24.09.2021

Update (24.09.2021) Covid-19: Testverordnung aktualisiert | Wegfall Entschädigungsleistungen | Nachweisverfahren

- Alle Bereiche –
Testverordnung aktualisiert
Am 21.09.2021 wurde im Bundesanzeiger die neue Fassung der Coronavirus-Testverordnung verkündet. Diese tritt zum 11.10.2021 in Kraft. Kern der Überarbeitung ist die weitestgehende Abschaffung der kostenfreien Bürgertestungen. Die Tests, die von den Pflege- und Eingliederungshilfeeinrichtungen zur Verhütung der Verbreitung des Coronavirus im Rahmen ihres individuellen Testkonzepts für Bewohner, Besuchern und Beschäftigten durchgeführt

Mehr

17.09.2021

Update (17.09.2021) Covid-19: Verlängerung Pflege-Rettungsschirm | RKI Corona-Strategie | Verlängerung Corona-Sonderregelungen | Umfrage der Bank für Sozialwirtschaft

- Pflege -   
Verlängerung des Pflege-Rettungsschirms
Der Bundesrat hat heute der Zweiten Verordnung zur Verlängerung coronabedingter Sonderregelungen im Bereich des Pflegeversicherungsrechts zugestimmt. Damit wird der Pflege-Rettungsschirm bis 31. Dezember 2021 verlängert. Der bpa begrüßt dieses ausdrücklich. Das schützt die pflegerische Infrastruktur und damit auch die Beschäftigten sowie die Pflegebedürftigen. Obwohl die Verlängerung beispielsweise durch den Verband

Mehr

15.09.2021

Update (15.09.2021) Covid-19: Impfstatusabfrage | Allgemeinverfügung Notfallplan Corona-Pandemie

- Alle Bereiche –
Impfabfrage
Das vom Bundestag am 7. September 2021 in zweiter und dritter Lesung beschlossene sog. Aufbauhilfegesetz 2021 wurde gestern im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist damit heute in Kraft getreten. Damit wird es ab sofort Pflegeheimen, Pflegediensten, Einrichtungen der Tagespflege, der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe ermöglicht, den Impfstatus ihrer Beschäftigten abzufragen.
Weitere Informationen können Sie unserem Update

Mehr

10.09.2021

Update (10.09.2021) Covid-19: Impfstatusabfrage | Auffrischungsimpfungen | Impfaktion der Bundesregierung

- Alle Bereiche -
Impfabfrage
Der Bundestag hat am 7. September 2021 in zweiter und dritter Lesung das sog. Aufbauhilfegesetz 2021 beschlossen. Kern des Gesetzes ist die Errichtung eines Solidaritätsfonds für die Opfer der Flut im Juli. Mit dem Gesetz wird aber auch das Infektionsschutzgesetz geändert. Durch eine Neuregelung wird es Pflegeheimen, Pflegediensten, Einrichtungen der Tagespflege, der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe ermöglicht, den Impfstatus ihrer

Mehr

03.09.2021

Update (03.09.2021) Covid-19: Corona-Arbeitsschutzverordnung | Coronavirus-Impfverodnung

- Alle Bereiche -
Corona-Arbeitsschutzverordnung
Das Bundeskabinett hat am 01.09.2021 der neuen Corona-Arbeitsschutzverordnung zugestimmt. Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wird an die Dauer der epidemischen Lage gekoppelt und somit bis einschließlich 24. November 2021 verlängert. Die bisherigen Hygienemaßnahmen behalten damit ihre Gültigkeit (Reduzierung der betriebsbedingten Personenkontakte, verpflichtende betriebliche Hygienekonzepte, die Umsetzung der AHA+L-Regel und das

Mehr

02.09.2021

Update (02.09.2021) Covid-19: 14. BayIfSMV | Anerkannte Testnachweise | Umgang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie | Umgang mit psychischer Be- bzw. Überlastung (Kopie 1)

– Alle Bereiche –
Veröffentlichung der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14. BayIfSMV)
Gerne möchten wir Sie auf das in Kraft treten der 14. BayIfSMV vom 01.09.2021 hinweisen.
Die für Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe relevanten Regelungen haben wir hier für Sie zusammengefasst:
Für alle Einrichtungen ist das tragen einer medizinischen Gesichtsmaske vorgesehen. Eine Verpflichtung zum tragen einer ffp2-Maske im ambulanten und

Mehr

25.08.2021

Update (25.08.2021) Covid-19: Änderung der 13. BayIfSMV | Allgemeinverfügung Notfallplan Corona-Pandemie (Kopie 1)

– Alle Bereiche –
Änderung der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmeverordnung (13. BayIfSMV)
Gerne möchten wir Sie auf die aktuellen Änderungen der 13. BayIfSMV vom 23.08.2021 hinweisen.
Durch die Änderungen in § 4 der 13. BayIfSMV wurden die anerkannten Tests erweitert. So werden nunmehr auch POC-PCR-Tests und Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik anerkannt. Die dem Testergebnis zugrundeliegende Testung darf bei einem PCR-Test,

Mehr

18.08.2021

Update (18.08.2021) Covid-19: Auffrischungsimpfung gegen COVID-19 | Ausgleich Mindereinnahmen bei Investitionskosten stationär


- Allgemein -
Auffrischungsimpfung gegen COVID-19
Erste Studien zeigen, dass insbesondere bei älteren Menschen oder Menschen mit geschwächtem oder unterdrücktem Immunsystem die Immunantwort auf die Corona-Impfstoffe schwächer ausfällt oder schneller nachlässt (sog. „low responder"). Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben daher in ihren GMK-Beschlüssen vom 02.08.2021 und 09.08.2021 vereinbart, dass vor allem ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem

Mehr

12.08.2021

Update (12.08.2021) Covid-19: Ankündigung: Änderung der Regelungen für die solitäre Tagespflege | Beschluss Corona-Gipfel | Auffrischungsimpfungen


Ankündigung: Änderung der Regelungen für die solitäre Tagespflege

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat aktuell über die geplanten Änderung der Allgemeinverfügung Regelungen für die solitäre Tagespflege informiert. Die Änderungen sollen zum 14.08.2021 in Kraft treten. Die konsolidierte Fassung der Allgemeinverfügung soll zu Beginn der kommenden Woche zur Verfügung stehen.
Geändert wurde dabei:
Die Allgemeinverfügung gilt

Mehr

09.08.2021

Update (09.08.2021) Covid-19: Investitionskosten - Ausgleich COVID-19-bedingter Mindereinnahmen nun auch für Pflegeheime | Auffrischungsimpfungen im Herbst | Ausnahmeregelungen für Anerkennung von Qualifikationsmaßnahmen | Kostenerstattungsverfahren: akt.


Investitionskosten - Ausgleich COVID-19-bedingter Mindereinnahmen nun auch für Pflegeheime
Corona-bedingt verzeichnen stationäre Einrichtungen Ausfälle im Bereich der Investitionskosten. Wie in unseren COVID-19-Updates und bpa.regional berichtet, konnten bereits Tagespflegeeinrichtungen (mit Versorgungsvertrag nach dem SGB XI) Förderungen zum Ausgleich der COVID-19-bedingten Mindereinnahmen bei der Investitionskostenumlage beantragen. Die politische Ebene hat die

Mehr