ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BERLIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Berlin

Spichernstraße 12A
10777 Berlin

T (030) 33 84 75 25 0

F (030) 33 84 75 27 9

Aktuelles aus Berlin

05.08.2022

Gemeinsame Presseinformation der SenWGPG, der AOK NO und des bpa

Tarifliche Entlohnung von Pflegepersonal startet im September

Mehr

04.05.2022

Nachmeldungen im DCS-Portal weiterhin möglich

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Kassen haben uns mitgeteilt, dass entgegen früherer Angaben das DCS-Portal zur Meldung nach § 72 Abs. 3d Satz 3 SGB XI (Tariftreueregelung) noch nicht geschlossen wurde. Die ursprüngliche Frist zur Abgabe endete am 30. April 2022.
Sollten Sie also noch keine Meldung im DCS-Portal vorgenommen haben, können Sie dies weiter tun.

Zudem können stationäre Pflegeeinrichtungen/ambulante Pflegedienste ab dem 01. Mai 2022 entsprechende Änderungsmitteilungen nach

Mehr

29.04.2022

Letzte Erinnerung - GVWG: Frist 30.04.2022

Bitte beachten Sie: Sollten Sie Ihre Meldung nach § 72 Abs. 3a SGB XI im DCS-Portal noch nicht abgegeben haben,  haben Sie nur noch bis morgen Zeit, dies nachzuholen.
Im Rahmen der Tariftreueregelung des GVWG besteht für alle nicht tarifgebundenen Pflegeeinrichtungen eine gesetzliche Verpflichtung bis zum 30.04.2022 mitzuteilen, ob sie sich bei der Entlohnung ihrer Beschäftigten in der Pflege und Betreuung künftig an einem Tarifvertrag orientieren oder im Durchschnitt das regionale

Mehr

13.04.2022

Online Sprechstunde zur Umsetzung der Tariftreueregelung

Am 26. April 2022 bieten wir Ihnen ab 10:00 Uhr eine weitere Online-Sprechstunde zur Umsetzung des GVWG an. Dabei können Sie Ihre noch offenen Fragen zur Umsetzung des GVWG stellen. Außerdem möchten wir an diesem Tag auch über den aktuellen Stand der Verhandlungen im ambulanten und stationären Bereich informieren.
Diese Veranstaltung ist für unsere Mitglieder kostenfrei. Bitte melden Sie sich in unserem Bereich "Veranstaltungen" an.

Mehr

05.04.2022

Informationen zum Berufsfeld Pflege für Geflüchtete in ukrainischer Sprache

Das Land Berlin hat ein Informationsblatt zum Berufsfeld Pflege für Geflüchtete aus der Ukraine auf seiner Homepage veröffentlicht.https://www.berlin.de/sen/pflege/buendnis-fuer-pflege/aktuelles/#headline_1_3Das Informationsblatt richtet sich an Geflüchtete, die eine Beschäftigung in der Pflege anstreben. Es enthält weiterführende Links zu Themen wie Sprachangeboten, Beratung zur Aufenthaltserlaubnis und zur Anerkennung von Berufsabschlüssen. Es verweist auch auf weitere Beratungsangebote.Das

Mehr

28.03.2022

Ansprüche aus 2021 bei Pflege-Rettungsschirm bis 31.03.2022 beantragen!

Gemäß den Festlegungen des GKV-Spitzenverbands zum Kostenerstattungsverfahren nach § 150 SGB XI (Pflege-Rettungsschirm) müssen alle Ansprüche auf coronabedingte Mindereinnahmen und Mehraufwendungen, die im Jahr 2021 entstanden, bis zum 31. März 2022 gegenüber der zuständigen Pflegekasse geltend gemacht werden.
Prüfen Sie, ob Sie bereits alle coronabedingten Kosten des Jahres 2021 gegenüber der Pflegekasse angemeldet haben. Falls dies nicht erfolgt ist, sollten Sie dies dringend bis spätestens

Mehr

17.03.2022

Denken Sie an die Benachrichtigung zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Sehr geehrte Damen und Herren,
vom 16. März bis zum 30. März 2022 (Ausschlussfrist!) sind Sie gemäß § 20a Abs. 2 Satz 2 IfSG aufgerufen, den Impfstatus Ihrer Beschäftigten zu melden. In Berlin sind diese Benachrichtigungen postalisch an das LAGeSo zu senden. Die Adresse ist:
Landesamt für Gesundheit und Soziales BerlinZentrale MeldestellePostfach 31 09 2910639 Berlin
Formulare zur Benachrichtigung können Sie hier herunterladen:

Mehr

07.03.2022

Infoveranstaltung: Anbindung an die Telematikinfrastruktur

Seit dem 01.Juli 2021 können sich Einrichtungen freiwillig an die Telematikinfrastruktur, der so genannten Datenautobahn, anbinden lassen. Ab dem 01.01.2024 wird sogar für Leistungserbringer der außerklinischen Intensivpflege und der häuslichen Krankenpflege aus der „Kür“ die „Pflicht“, indem sie über einen Zugang zur Telematikinfrastruktur verfügen müssen.
Ziel ist es, mit dem Ausbau der Telematikinfrastruktur Medienbrüche zu reduzieren und sämtliche pflegerelevante Daten mit anderen Akteuren

Mehr

16.02.2022

DRINGEND: Abfrage Bedarf Novaxovid (Novavax) und Impfquote

Der ab der nächsten Woche (8. KW) bereitstehende neue Impfstoff Nuvaxovid wird zunächst vor allem für die Pflege und die weiteren von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffenen Bereiche eingesetzt werden. Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung benötigt dafür Informationen über den Umfang des Interesses der in den Pflegeinrichtung tätigen an dem neuen Impfstoff.Aktuell sind alle Bundesländer dazu aufgefordert die Impfquote in Bereichen zu ermitteln,

Mehr

16.12.2021

Tariftreueregelung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
im Zusammenhang mit der Umsetzung des GVWG steht ein arbeitsreiches und herausforderndes Jahr vor uns, aber wie die scheidende Kanzlerin zu sagen pflegte: Wir schaffen das. Leider liegen die erforderlichen Richtlinien seitens des GKV-Spitzenverbandes noch immer nicht in der durch das BMAS und BMG genehmigten Fassung vor. Ungeachtet dessen schreiten wir mit unserer Informations- und Unterstützungskampagne für die Mitglieder voran.
Um Ihnen einen

Mehr