ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Aktuelles aus Schleswig-Holstein

21.01.2021

„Jede Hilfe ist so notwendig wie willkommen!“

bpa fordert stärkere Unterstützung der Pflegeeinrichtungen bei Ausweitung der Testpflichten

Mehr

22.12.2020

Impfvorbereitung im Pflegeheim: „Der MDK packt mit an und entlastet“

bpa lobt MDK-Unterstützung bei wichtigen Impfvorbereitungen in Pflegeheimen

Mehr

08.12.2020

Pandemiebedingte Ausnahmeregelungen HKP in Schleswig-Holstein

Basierend auf den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes haben die Leistungserbringerverbände mit den Landesverbänden der Pflegekassen Ausnahmeregelungen aufgrund der Coronapandemie vereinbart. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.
Nicht vereinbart wurden Ausnahmen bezüglich der Unterschriften der Kunden/Betreuer auf Leistungsnachweisen. Hier haben die Landesverbände der Pflegekassen auf die bestehenden Regelungen der Rahmenverträge SGB XI und SGB V verwiesen, wonach für den Fall,

Mehr

11.11.2020

Frist zur Beantragung der Corona-Prämie endet am 15.11.2020!

Als Zeichen der besonderen Wertschätzung hat der Gesetzgeber die Grundlage zur Zahlung einer Corona-Prämie für in Pflegeeinrichtungen Beschäftigte geschaffen (§ 150a SGB XI). Im Juni diesen Jahres musste für alle Mitarbeiter, die zum damaligen Zeitpunkt die Voraussetzungen erfüllten, der Anspruch gegenüber der Pflegekasse geltend gemacht werden. Nun steht der zweite und letzte Antragstermin bevor. Die Meldung muss bis spätestens zum 15.11.20 gegenüber der zuständigen Pflegekasse erfolgen. Die

Mehr

15.09.2020

Werfen Sie einen Blick in das aktuelle bpa.Qualitätshandbuch stationär

Im Oktober starten die Qualitätsprüfungen wieder und seit Juli 2020 steht die fünfte vollständig überarbeitete Auflage des bpa-Qualitätshandbuchs stationär allen bpa-Mitgliedern exklusiv zum Download zur Verfügung.

Mehr

08.09.2020

Neue Qualitätsprüfungen ab dem 01.01.2021 für ambulante Pflegedienste

Ab dem 01.01.2021 gelten für die ambulante Pflege neue Qualitätsprüfungs-Richtlinien. Diese betreffen sowohl die häusliche Krankenpflege (QPR-HKP) als auch die ambulante Pflege (QPR-SGB XI), vgl. hierzu auch die Ausführungen in Der Pflegedienst Ausgabe 3/2020.Für den Bereich der häuslichen Krankenpflege werden mit den neuen QPR-SGB V die im August 2019 vor der Schiedsstelle geeinten Bundesrahmenempfehlungen mit den Ausführungen zur speziellen Krankenbeobachtung (Intensivpflege) umgesetzt. Die

Mehr

31.08.2020

Coole Sache: Einfach mal Einsatz für andere zeigen Pflege- und Behinderteneinrichtungen bieten noch freie Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr

Kiel, 31. August 2020 (Nr. 81/20)Wer wegen der Corona-Pandemie aktuell nicht direkt ins Studium oder in eine Ausbildung startet, kann in dieser Zeit mit einem Freiwilligendienst wertvolle persönliche Erfahrungen sammeln, sich sinnvoll sozial engagieren, Freude bereiten und Anerkennung erfahren. Darauf macht der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) aufmerksam. „Ein Jahr für sich und andere; das bietet das Freiwillige Soziale Jahr. Verbunden ist es mit Kontakten zu und der

Mehr

11.08.2020

bpa-regional vom 28.07.2020

Der bpa informiert seine Mitglieder aktuell über Neuigkeiten und Entwicklungen im Bereich der Pflege und Eingliederungshilf. Neben den aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie gibt die bpa-Arbeitshilfe zum Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) einen Überblick über den aktuellen Stand auf Bundes- und Landesebene. Sie wird ständig aktualisiert.
Auch heute hat der bpa seine Mitglieder mit einem bpa-regional per Mail aktuell

Mehr

10.08.2020

bpa-Pressemitteilung Schleswig-Holstein: Besuche in Pflegeeinrichtungen: „Land entscheidet mit Augenmaß“

bpa lobt die heute in Kraft tretende Verlängerung der Corona-Verordnung als guten Schutz für Pflegebedürftige

Mehr

07.08.2020

bpa-Pressemitteilung Schleswig-Holstein: Bei Hitze ausreichend trinken/bpa: Auf kühle Räume und gute Flüssigkeitsversorgung achten

Kiel, 7. August 2020 (Nr. 74/20)Bei Hitze ausreichend trinkenbpa: Auf kühle Räume und gute Flüssigkeitsversorgung achten Anlässlich der aktuellen Hitzewarnung des Deutschen Wetterdienstes für Schleswig-Holstein sagt der Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) Mathias Steinbuck: „Temperaturen von weit über 30 Grad sind für ältere Menschen eine besondere Belastung. Pflegeeinrichtungen und ambulante Dienste sind auf solche hochsommerlichen Phasen gut

Mehr