ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

15.06.2021 / HE

bpa-regional teil- und vollstationäre Pflege 15.06.2021 (HE)

Unser aktuelles Rundschreiben für Mitglieder mit teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen in Hessen v. 15.06.2021 finden Sie mit folgenden Inhalten im geschützten Bereich unter diesem LINK.
. 3Inhaltsverzeichnis:

Bericht aus dem Planungsstab COVID-19 des HMSIInfektionsgeschehen Stand 10.06.2021 / ImpfungenAbrechnungsverfahren zu den Umlagebeträgen und Ausbildungsumlage-Zuschlägen gem. Pflegeberufegesetz in Hessen hat begonnenOnline-Informationsveranstaltung für Mitglieder zum

Mehr

15.06.2021 / RP

Arbeitshilfe 2.0 für Tagespflegen

und Info LVO PflegeGesellschaft Tagespflege

Mehr

15.06.2021 / NW

Pflegeeinrichtungen brauchen Existenzsicherung

Neugewählter bpa-Landesvorsitzender fordert aktive Unterstützung der Pflege durch Landesregierung und NRW-Abgeordnete

Mehr

15.06.2021 / SH

Betriebspraktikum trotz Pandemie? In der Pflege kein Problem

bpa macht Schülerinnen und Schüler mit Plakataktion auf Praktikumsstellen und FSJ in der Pflege aufmerksam

Mehr

14.06.2021 / sn

Ab 14.06.2021: Neue Corona-Schutz-Verordnung

Die sächsische Staatsregierung hat am 08.06.2021 eine neue Corona-Schutz-Verordnung beschlossen, die aufgrund der niedrigeren Inzidenzen weitere Lockerungen und Erleichterungen ermöglicht. Die neue Verordnung gilt vom 14.06. bis Ablauf des 30.06.2021 und führt im Wesentlichen die bisherigen Regelungen fort. Für die Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sind keine nennenswerten inhaltlichen Änderungen erfolgt. Ergänzungen gab es in der Allgemeinverfügung - Anordnung von

Mehr

11.06.2021 / NW

Aktualisierung Coronaregelungen

Corona Update EGH

Mehr

10.06.2021 / sn

Befristete Ausnahmeregelungen für die gemeinsame Bewältigung der Sicherstellung der pflegerischen Versorgung in Sachsen

Pandemiebedingte, zeitlich befristete Ausnahmeregelungen für die gemeinsame Bewältigung der Sicherstellung der pflegerischen Versorgung in Sachsen wurden über den 01.04.2021 hinaus verlängert, zum Teil lediglich bis zum 30.06.2021.

Mehr