ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

14.01.2022

Ab 14.01.2022: Geänderte Sächsische Corona-Notfall-Verordnung

Das Kabinett hat am 12.01.2022 in Anlehnung an den am 07.01.2022 gefassten Beschluss der Konferenz des Bundeskanzlers mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder weitere Änderungen der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung beschlossen. Die geänderte Verordnung tritt am 14.01.2022 in Kraft und gilt bis einschließlich 06.02.2022. Die Fünfte Änderungsverordnung, die Lesefassung der Corona-Notfall-Verordnung und die Schul- und Kita-Coronaverordnung können Sie unter den nachfolgenden Links aufrufen:

Fünfte Verordnung zur Änderung der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung

Amtliche Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 12.01.2022 - gültig ab 14.01.2022

Sächsische Corona-Notfall-Verordnung in der konsolidierten Fassung vom 12.01.2022

Amtliche Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 19.11.2021 in der Lesefassung vom 12.01.2022 - gültig vom 14.01.2022 bis 06.02.2022

Sächsische Schul- und Kita-Coronaverordnung – (SchulKitaCoVO)

Amtliche Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus vom 10.12.2021 in der Lesefassung vom 09.01.2022 - gültig vom 13.01.2022 bis 06.02.2022