ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

22.09.2022 /  NW

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung und Fachtagung am 27. und 28. Oktober 2022 in Neuss

Anmeldung nur für bpa Mitglieder!

Eine Zeit unglaublicher Herausforderungen liegt hinter Ihnen. Aber dieses Mal sind sie gravierender als je zuvor. 

Das GVWG! Gut gemeint und von der Politik als „Stärkung des Gesundheitssystems“ gefeiert, bedeutet die am 1. September 2022 greifende Tariftreuepflicht in der Praxis für die meisten von Ihne eine ungewisse Zukunft. Während die Einrichtungen, die sich für eine pauschale Überleitung entschieden haben, im besten Fall bis zum 1. September 2022 eine Vergütungsvereinbarung erhalten (haben), hängen die Einrichtungen, die in Einzelverhandlungen gehen müssen in der Luft und können heute zum Teil noch nicht absehen, a) zu welchen Konditionen und b) zu welchem Zeitpunkt ihnen eine neue Vergütungsvereinbarung angeboten wird.Wichtiger denn je ist auch in diesen Zeiten der gemeinsame Dialog, die Stärkung des Wir-Gefühls und der Blick nach vorne!

Hiermit laden wir Sie zur Mitgliederversammlung und Fachtagung am 27. und 28. Oktober 2022 herzlich im Namen des Vorstandes herzlich in das Crowne Plaza nach Neuss ein.

Das vollständige Programm beider Tage finden Sie im Flyer.

Um auf die lästigen Faxanmeldungen zu verzichten, nehmen Sie gerne Ihre Anmeldung zu den gewünschten Veranstaltungen bequem  hier vor.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung werden wir mit Ihnen das bereits angeschnittene Thema GVWG und Tariftreue betrachten. Neben einem Grußwort von Herrn Rainer Brüderle als Präsident des bpa Arbeitgeberverbandes und den Neuigkeiten von der Bundesebene von unseren Geschäftsführern Bernd Tews und Norbert Grote haben wir die Pflegekassen eingeladen, ihre Sicht auf die Tariftreue und deren Umsetzung darzulegen. Außerdem wird Dr. Sven Halldorn, Geschäftsführer des bpa Arbeitgeberverbandes die Themen bpa-AVR und bpa-Tarifvertrag für uns näher beleuchten.

Während der Fachtagung wenden wir uns dem Thema Personal zu. Hier unter anderem der neuen bundeseinheitlichen Personalbemessung, die ab dem 1. Juli 2023 in Kraft tritt. Nach den Grußworten von unserem bpa Präsidenten Bernd Meurer sowie unserem NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, lassen wir uns unterhaltsam motivieren von Frank Astor, einem bekannten Coach, Trainer, Entertainer, Schauspieler und Autor. Anschließend wird die Wissenschaft zu Wort kommen: Prof. Dr. Heinz Rothgang und Dr. Klaus Wingenfeld beleuchten die als Grundlage der neuen Personalbemessung dienende Studie und die daraus resultierenden Herausforderungen im Hinblick auf die künftige Verteilung der Tätigkeiten in vollstationären Einrichtungen.

Für unsere ambulanten Mitglieder – aber nicht nur für die – erläutert im Anschluss Dr. Matthias Glasmeyer, Geschäftsführer der apm GmbH, die Vorteile der Ausbildung von Pflegefachassistenten und Fachkräften. Ein weiterer Vortragsblock beschäftigt sich in kurzen Impulsen mit dem Thema Fachkräfte und AZUBI’s aus dem Ausland.

Unsere Abendveranstaltung im Anschluss an unsere Mitgliederversammlung findet diesmal im Veranstaltungshotel statt. Für Ihr leibliches Wohl wird ausreichend gesorgt sein. Freue Sie sich auf die Coverband "Destination 9" und entspannen Sie in lockerer Atmosphäre, bevor es am nächsten Tag um 09:00 Uhr weiergeht.

Für die Übernachtung im Crowne Plaza haben wir ein ausreichendes Zimmerkontingent für Sie reserviert. Die Buchung müssen Sie allerdings selbst vornehmen. Dazu laden Sie bitte dieses Formular herunter und senden Sie es ausgefüllt an: reservation01.neu02(at)gchhotelgroup.com.

Wir freuen uns auf Sie.