ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

22.09.2022 /  NW

Herzliche Einladung zum bpa Fachtag am 28. Oktober 2022 in Neuss

Anmeldung nur für NICHT-Mitglieder!

In der Pflegebranche gibt es bereits seit längerem im Schwerpunkt nur noch zwei Fragen, mit denen wir uns beschäftigen: Wer macht die Pflege? Und wer bezahlt sie?

Das Dilemma des Fachkräftemangels ist bekannt, ausreichende Lösungen derzeit nicht in Sicht. Der demographische Wandel ist bereits angelegt, die geburtenstarken Jahrgänge werden in den nächsten 20 - 30 Jahren pflegebedürftig und mit den geburtenschwachen Jahrgängen entscheiden sich aktuell viel zu wenig Schulabgänger für eine Pflegeausbildung.

Dass die Politik angesichts dieser Fakten nervös wird, ist nachvollziehbar. Dass sie über Lösungen nachdenkt und Pflegereformen initiiert ist unverzichtbar. Doch sind es die richtigen Schritte, die aktuell mit dem GVWG eingeleitet werden? Führt das neue Personalbemessungssystem in dem Maße zu einer Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufes, die wir benötigen um mehr junge – und gerne auch ältere – Menschen für die Pflege zu begeistern?
Nach nunmehr zweijähriger Corona bedingter Veranstaltungspause laden wir Sie hiermit herzlich zum bpa Fachtag am 28. Oktober 2022 in das Crowne Plaza Hotel nach Neuss ein.

Das vollständige Programm finden Sie im Flyer.

Um auf die lästigen Faxanmeldungen zu verzichten, nehmen Sie gerne Ihre Anmeldung zur  Veranstaltung bequem hier vor.

Wir freuen uns auf Sie. Bite melden Sie sich zahlreich an.