ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

22.05.2020 /  sn

E-Learning-Angebot: Schulung geeigneter Pflegekräfte zur Erbringung medizinischer Behandlungspflegen der LG I - plus Prüfungstag (Präsenztermin)

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort (zusätzlich zu den ab September ausgeschriebenen Präsenz-Schulungen) den sächsischen Pflegediensten unsere
Schulungen geeigneter Pflegekräfte zur Erbringung medizinischer Behandlungspflegen der LG I
als E-Learning-Angebote plus Prüfungstag (Präsenztermin) anbieten können.

Das zu bearbeitende Modul setzt sich – genau wie unser Präsenzangebot - aus 20 Unterrichtseinheiten zusammen. Diese Einheiten werden beim E-Learning nicht wie üblich in einem Schulungsraum, sondern in gewohnter Atmosphäre am Arbeitsplatz Schritt für Schritt abgearbeitet.

Das E-Learning findet am PC oder Laptop im google Classroom statt.

Wichtig!
Jeder Kursteilnehmer benötigt eine gmail- (googlemail) Emailadresse bzw. legt sich diese kostenfrei an. Diese benötigen wir bereits mit Anmeldung zum E-Learning.

Über diese Emailadresse wird nach Anmeldeschluss (gem. Termin auf dem Anmeldeformular) der „Einladungslink“ versandt (Absender: Schulungen im Gesundheitswesen, Dresden).
Bis zum gebuchten Prüfungstag hat der Kursteilnehmer nun ca. 4 Wochen Zeit den Kurs zu absolvieren.
Weiterhin erhält er von uns eine E-Mail mit einer Anleitung zum Kurs sowie einer persönlichen Checkliste. Auch teilen wir die Uhrzeit für die persönliche Prüfung vor Ort mit.

Zum Prüfungstermin sind die persönliche Checkliste und ein amtlicher mit Lichtbild versehener Ausweis mitzubringen. Nach bestandener Prüfung erstellen wir in gewohnter Weise die Urkunde als Nachweis der theoretischen Schulung.

Bitte beachten Sie! Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa:
Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2020 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Für Terminauskünfte und Rückfragen stehen wir gern unter 0341 52 90 44 60 gern zur Verfügung.