ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

23.05.2020 /  BY

Update (23.05.20) Covid-19: StMGP: Neue Allgemeinverfügungen - Notfallpläne Corona-Pandemie - Regelungen für Pflegeinrichtungen und für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

StMGP: Neue Allgemeinverfügungen - Notfallpläne Corona-Pandemie - Regelungen für Pflegeinrichtungen und für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

 

 

StMGP: Neue Allgemeinverfügungen - Notfallpläne Corona-Pandemie - Regelungen für Pflegeinrichtungen und für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) hat die am 25.05.2020 in Kraft tretenden Allgemeinverfügungen für Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung bekannt gegeben.

Die Anforderungen an Neuaufnahmen sind hoch, Rückverlegungen sind auch weiterhin in engen Grenzen und nach Maßgabe der Auslegungshilfen des StMGP (etwa im Fall von Umkehrisolierung) möglich. 

Das StMGP empfiehlt die Covid-Testung vor Aufnahme und Rückverlegung sowie einen intensiven Austausch mit den Beteiligten in der Häuslichkeit bzw. dem Hausarzt und dem Krankenhaus. Beides halten wir für notwendig und begrüßen die klare Haltung des StMGP zum Infektionsschutz, ebenso die konkreten Empfehlungen zur Vorbereitung des Einzugs/der Rückverlegung. 

Insbesondere unterstützen wir die Empfehlung des StMGP, das Gesundheitsamt beratend einzubeziehen, ebenfalls, die FQA einzubinden. 

Den Notfallplan Corona-Pandemie - Regelungen für Pflegeeinrichtungen finden Sie unter https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/288/baymbl-2020-288.pdf.

Der Notfallplan Corona-Pandemie - Regelungen für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderung ist unter https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/289/baymbl-2020-289.pdf eingestellt.

Darüber hinaus hat das StMGP die ebenfalls angekündigten Handlungsempfehlungen zur Erstellung eines einrichtungsindividuelles Schutzkonzept für die Neuaufnahme und die Rückverlegung von Bewohnerinnen und Bewohner in Einrichtungen und ein Informationsblatt für die Neuaufnahme von Bewohnerinnen und Bewohnern veröffentlicht. Wir haben Ihnen diese zum Download bereitgestellt:

Handlungsempfehlungen zur Erstellung eines einrichtungsindividuelles Schutzkonzept für die Neuaufnahme und die Rückverlegung von Bewohnerinnen und Bewohner in Einrichtungen

Informationsblatt für die Neuaufnahme von Bewohnerinnen und Bewohnern