ANSPRUCH PFLEGEN

Fachinformationen & Positionen

23.11.2018 / HE / Allgemeines / Meldungen

Präsentation ZIP

bpa Fachkongress Pflege im November 2018

23.11.2018 / HE / Allgemeines / Meldungen

Präsentation E-Campus

bpa Fachkongress Pflege im November 2018

23.11.2018 / HE / Allgemeines / Meldungen

Präsentation FSJ Hessen

bpa Fachkongress Pflege im November 2018

23.11.2018 / HE / Allgemeines / Meldungen

Präsentation Terminal for Kids

bpa Fachkongress Pflege im November 2018

07.11.2018 / BUND / Allgemeines / Meldungen, Pflegeversicherung (SGB XI)

Kurzversion Abschlussbericht: Darstellung der Konzeptionen für das neue Prüfverfahren und die Qualitätsdarstellung

Kürzlich haben wir über die Veröffentlichung des Abschlussberichtes "Darstellung der Konzeptionen für das neue Prüfverfahren und die Qualitätsdarstellung" informiert. Ziwschenzeitlich wurde auch die Kurzfassung veröffentlicht, die sie hier herunterladen können.

Mehr
02.11.2018 / BUND / bpa Qualitätshandbuch

bpa-Qualitätshandbuch ambulant (Stand August 2018)

Auf Grundlage des Dritten Pflegestärkungsgesetzes (PSG III) hat der Spitzenverband Bund der Krankenkassen neue Qualitätsprüfungs-Richtlinien verabschiedet, die seit dem 1.01.2018 gelten. Die Qualitätsprüfungs-Richtlinien ambulant umfassen die Erhebungsbögen und eine Prüfanleitung nach dem SGB XI (QPR-SGB XI) sowie eine Qualitätsprüfrichtlinie mit den Erhebungsbögen und einer Prüfanleitung für den Bereich der häuslichen Krankenpflege nach dem SGB V (QPR-HKP). Die relevanten Änderungen der Prüfinhalte betreffen einige Leistungen der häuslichen Krankenpflege, die Zusammensetzung der Stichprobe und insbesondere die Leistungen der Intensivpflege.

Pflegedienste, die ausschließlich Leistungen der häuslichen Krankenpflege nach § 132a SGB V erbringen, werden durch die neuen Qualitätsprüfungs-Richtlinien wie Pflegedienste nach dem SGB XI behandelt und nunmehr einer jährlichen Regelprüfung durch den MDK unterzogen. Hierfür wurde § 275b SGB V geändert.

In der QPR für den Bereich des SGB XI hat der GKV-Spitzenverband ebenfalls Änderungen vorgenommen. Es wurden Prüffragen zur Behandlungspflege ergänzt und ein spezieller Teil für die Leistungen der Intensivpflege eingefügt. Die Stichprobenziehung für

01.11.2018 / ST / Arbeitshilfen, Pflegeversicherung (SGB XI)

Aktualisierungsformular zum Versorgungsvertrag zur ambulanten Leistungserbringung zur Vereinbarung des verbandseinheitlichen Punktwerts nach dem AVR

Bei Anwendung der Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des bpa und des bpa Arbeitgeberverbandes können interessierte Pflegedienste einen verbandseinheitlichen Punktwert mit den Kostenträgern nach § 89 SGB XI vereinbaren. Hierzu muss das Formular verwendet werden.