ANSPRUCH PFLEGEN

Fachinformationen & Positionen

Zur Übersicht 12.06.2020 / BUND / Intensivpflege

bpa-Stellungnahme zum Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz – GKV-IPReG

Der bpa erkennt die Bemühungen der Bundesregierung an, die Potentiale der Beatmungsentwöhnung mehr zu nutzen. Kritikpunkte: Die Berücksichtigung der Einrichtungen der Phase F fehlt, die neuen Rahmenverträge nach § 132j SGB V würden unnötige Doppelstrukturen bedeuten, es fehlen Regelungen zur Nutzung der Telemedizin/Telepflege beim Weaning und für den Bestandsschutz der bisher schon zugelassenen Leistungserbringer der außerklinischen Intensivpflege.


Download

Laden Sie dieses Dokument im PDF-Format herunter: