ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BADEN-WÜRTTEMBERG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Baden-Württemberg

Marienplatz 8
70178 Stuttgart

T (0711) 960496-0

F (0711) 960497-0

Fachinformationen & Positionen

Zur Übersicht 10.05.2021 / BUND / Krankenversicherung (SGB V), Pflegeversicherung (SGB XI)

bpa Stellungnahme Änderungsanträge GVWG (Pflegereform)

Wesentliche Teile einer Pflegereform sollen durch Änderungsanträge zum GVWG umgesetzt werden. Die angestrebte flächendeckende tarifliche Entlohnung in zugelassenen Einrichtungen der Altenpflege ohne die verpflichtende Berücksichtigung des betrieblichen Risikos und unternehmerischen Wagnisses stellt nichts anderes dar als eine direkte Gefährdung der Unternehmen. Sehr deutlich kritisiert hat der bpa auch die sog. Übergangspflege im Krankenhaus, mit der den Krankenhäusern der Einstieg in die Leistungserbringung der Pflege ermöglicht werden soll. Daneben gibt es aber auch noch eine Reihe von positiven Punkten.


Download

Laden Sie dieses Dokument im PDF-Format herunter: