ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BADEN-WÜRTTEMBERG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Baden-Württemberg

Marienplatz 8
70178 Stuttgart

T (0711) 960496-0

F (0711) 960497-0

Seminare in Baden-Württemberg

Zur Übersicht
13. Mai 2019

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation ambulant und stationär - Kurs 59

Veranstaltungsnummer: V101900801

Die Einführung der entbürokratisierten Dokumentation, dem Strukturmodell, wird vom bpa intensiv unterstützt.
Die Seminarteilnehmer sollen im Anschluss an den Kurs für die einrichtungsinterne Einführung des neuen Pflegedokumentationssystems verantwortlich sein, die in der Einrichtung notwendigen Prozesse initiieren und begleiten sowie das notwendige Wissen an die Kolleginnen und Kollegen vor Ort vermitteln.

Schulung:
Der Schulungsblock besteht aus zwei zusammenhängen-den ganztägigen Schulungstagen sowie drei halbtägigen Reflexionstreffen, bei denen Fragen und Probleme mit dem Referenten besprochen und möglichst einer Lösung zugeführt werden.

Grundschulung:
13.05.2019 - 10.00 – 18.00 Uhr
14.05.2019 - 09.00 – 17.00 Uhr

Reflexionstreffen:

09.07.2019, 18.09.2019, 06.11.2019
jeweils 09:00 -13:00 Uhr

bpa-Zuschuss:
Es wird ein Rabatt nur für bpa-Mitglieder in Höhe von 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt.

Neue Teilnahmegebühr für bpa-Mitglieder: 180,00 €


Anzahl Tage: 5.0

Veranstaltungsort

Haus Edelberg
Senioren-Zentrum Pfinztal-Berghausen
Im Akazienwäldchen 2
76327 Pfinztal-Berghausen

Teilnahmegebühr

300,00 € bpa Mitglieder
300,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 13. Mai 2019, 10:00
bis Fr. 21. Juni 2019, 18:00

Dozent

Alexander Flint
Examinierter Altenpfleger

Zielgruppen

Inhaber, Leitungskräfte, Pflegefachkräfte und Pflegekräfte ambulanter und vollstationärer Pflegeeinrichtungen.

5 freier Platz

5 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.