ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BADEN-WÜRTTEMBERG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Baden-Württemberg

Marienplatz 8
70178 Stuttgart

T (0711) 960496-0

F (0711) 960497-0

Seminare in Baden-Württemberg

Zur Übersicht
17. September 2020

Für die Zukunft gerüstet – mit lebensphasenorientierter Führung Mitarbeiter binden

Veranstaltungsnummer: V102001700

Hand aufs Herz: Wie gut ist Ihr Unternehmen in Sachen lebensphasenorientiertes Führen aufgestellt? Der Fachkräftemangel in der Pflege verschärft sich weiter. Gleichzeitig müssen die Pflegeeinrichtungen mit einer immer älter werdenden Belegschaft rechnen. Diese gilt es bis ins Rentenalter hinein fit und motiviert zu halten. Darüber hinaus gilt es, auch den Nachwuchs entsprechend zu fördern, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und die Synergien aus der Zusammenarbeit von Babyboomern und Generation Z zu nutzen.

Ein wesentlicher Schlüssel zur Mitarbeiterbindung ist die lebensphasenorientierte Führung. Was zeichnet die einzelnen Generationen aus? Was ist das spezifische dieser Lebens- und Arbeitsphasen? Wie gestalten sie ihr Arbeitsleben? Was sind ihre Werte? Welche Potentiale liegen den einzelnen Generationen? Wie können sich unterschiedliche Generationen im Unternehmen optimal ergänzen? Wie gelingt ein konfliktfreies Miteinander der Generationen? Wie gestaltet sich eine generationenfreundliche Ablauforganisation? Wie muss sich die Unternehmenskultur verändern?

In diesem Seminar lernen Sie deshalb, wie Sie Ihre Pflegeeinrichtung mit einer lebensphasenorientierten Führung attraktiv für Pflegekräfte machen. Sie werden mit den wichtigsten Bausteinen dieses Ansatzes vertraut gemacht. Fördern Sie dadurch Leistungsmotivation, Mitarbeiterbindung und Zusammenhalt. Lassen Sie Fallbeispiele und Praxistipps auf sich wirken und entwickeln Sie Ihre Führungsinstrumente weiter.

Themenschwerpunkte:

  • Pflege der Zukunft – Warum lebensphasenorientierte Führung heute wichtiger denn je ist
  • Weichen stellen - Das Konzept der Lebensphasen in der Pflege
  • Unterm Brennglas - Werte und Kompetenzen der unterschiedlichen Mitarbeitergenerationen
  • Schluss mit 08/15-Methoden – wirkungsvolle lebensphasenorientierte Führung
  • Frische Ideen auf Knopfdruck - generationenfreundliche Ablauforganisation
  • Damit es nicht rappelt im Karton – konfliktvorbeugendes Agieren
  • Womit Sie morgen schon anfangen könne

bpa-Qualifizierungsoffensive 2020
Es wird ein Rabatt nur für bpa-Mitglieder in Höhe von 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt.

Neue Teilnahmegebühr für bpa-Mitglieder: 93,00 €

Veranstaltungsort

Hotel Novotel Karlsruhe City
Festplatz 2
76137 Karlsruhe

Teilnahmegebühr

155,00 € bpa Mitglieder
215,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 17. September 2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Herr Rolf Dindorf
M. A. Betriebswirt (IWW)

Zielgruppen

Inhaber, Leitungskräfte und Personalverantwortliche ambulanter, stationärer und teilstationärer Pflegeeinrichtungem.

15 freier Platz

15 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.