ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BADEN-WÜRTTEMBERG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Baden-Württemberg

Marienplatz 8
70178 Stuttgart

T (0711) 960496-0

F (0711) 960497-0

Seminare in Baden-Württemberg

Zur Übersicht
30. September 2020

Problemfeld Demenz - Empathischer Umgang mit Menschen mit Demenz

Veranstaltungsnummer: V102001760

Die Arbeit mit an Demenz erkrankten Menschen ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben, die unsere Gesellschaft zu vergeben hat. Bei der Aufnahme von neuen Kunden/Bewohnern beschränken sich die vorgelegten Informationen häufig auf medizinische und therapeutische Angaben. Für eine individuelle Pflege und Betreuung sowie die Gestaltung von Lebensräumen ist diese oft defizitorientierte Betrachtungsweise nicht angebracht.

Erst die Kenntnis und Einbeziehung der Lebensgeschichte in den Pflegealltag erhält und vermittelt ein Gefühl der eigenen Identität und schafft die Voraussetzung für eine individuelle Pflege und Betreuung.

Die professionelle Pflege und Betreuung dementer Menschen setzt eine hoch entwickelte soziale und fachliche Kompetenz voraus.

Themenschwerpunkte:

  • Typische Fehler im Umgang miteinander
  • Kommunikationsstörungen
  • Verkennen von Verhaltensauffälligkeiten
  • Milieugestaltung


bpa-Qualifizierungsoffensive 2020
Es wird ein Rabatt nur für bpa-Mitglieder in Höhe von 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt.

Neue Teilnahmegebühr für bpa-Mitglieder: 81,00 €

 

Veranstaltungsort

Holiday Inn Express Singen
Am Schlossgarten 5
78224 Singen

Teilnahmegebühr

135,00 € bpa Mitglieder
185,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 30. September 2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Herr Andreas Wipper
Fachkraft für Geriatrie und Gerontopsychiatrie

Zielgruppen

Leitungskräfte, Pflegefachkräfte, Pflegekräfte und Betreuungskräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtungen.

15 freier Platz

15 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.