ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Seminare in Bayern

Datum, Uhrzeit

Mo. 01. Januar 2024, 00:01
bis So. 31. März 2024, 23:59

Dozent

, Videopräsenzschulung

Zielgruppen

Pflegefachkräfte von bpa-Mitgliedsbetrieben mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung und ausreichenden Kenntnissen in der häuslichen Pflege; Pflegedienste, die den entsprechen-den Rahmenvereinbarungen nach § 45 SGB XI beigetreten sind.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

200,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

391 freier Platz

391 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mo. 01. Januar 2024, 00:01
bis So. 31. März 2024, 23:59

Dozent

, Videopräsenzschulung

Zielgruppen

Pflegefachkräfte von ambulanten bpa-Mitgliedseinrichtungen, die in der Vergangenheit beim bpa einen dreitägigen Grundkurs "Planung und Durchführung der Beratung pflegender Angehöriger nach § 45 SGB XI (Pflegeberater/in)absolviert haben oder die über eine anderweitige Pflegeberaterqualifikation verfügen und zur Erfüllung der vertraglichen Voraussetzungen die bpa-Schulung absolvieren. Das E-learning Programm Refresher Pflegeberatermacht die Teilnehmer/innen mit den Verträgen und den dazugehörigen Unterlagen des bpa, denen der jeweilige Arbeitgeber der Teilnehmer/innen beigetreten ist, vertraut.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

100,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

400 freier Platz

400 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Do. 22. Februar 2024, 09:00
bis Do. 14. März 2024, 15:00

Dozent

Herr Max A. Loibl, Lehrer für Pflegeberufe

Zielgruppen

Praxisanleiter*innen

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

360,00 € bpa Mitglieder
480,00 € Nichtmitglieder

0 freier Platz

0 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mo. 04. März 2024, 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Herr Max A. Loibl, Lehrer für Pflegeberufe

Zielgruppen

Dieses Seminar ist als Anschlussveranstaltung zur vorangegangenen zweitägigen bpa-Schulung 'Entbürokratisierung der Pflegedokumentation' und den drei Reflexionstreffen zu verstehen.
Es richtet sich an alle Pflegefachkräfte, die bereits mit der Umstellung der Pflegedokumentation auf das Strukturmodell begonnen, erste Erfahrungen gesammelt haben und diese mit anderen teilen oder abgleichen möchten. Das Seminar wendet sich aber auch an die Pflegefachkräfte, die bei dem Umstellungsprozess noch Schwierigkeiten im Umgang mit den einzelnen Themenfeldern der SIS, der Risikomatrix sowie der Maßnahmen-planung haben. Wir kommen damit dem Wunsch vieler Teilnehmer nach, die Interesse an einer Fortführung der Reflexionstreffen äußerten.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

4 freier Platz

4 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mo. 04. März 2024, 13:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Torsten Schmitz

Zielgruppen

Pflegekräfte aus der stationären oder ambulanten Pflege, Behindertenhilfe, Reha-Klinik und Krankenhaus

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

9 freier Platz

9 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 05. März 2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Carsten Jehle, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, zert. Qualitätsmanager und Auditor, zert. Pflegesachverständiger, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, Pain Nurse Plus

Zielgruppen

alle Pflegekräfte aus ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, QMB, PDL sowie allen weiteren Interessierten

Veranstaltungsort

NOVINA HOTEL Südwestpark Nürnberg
Südwestpark 5
90449 Nürnberg

Teilnahmegebühr

160,00 € bpa Mitglieder
250,00 € Nichtmitglieder

7 freier Platz

7 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 05. März 2024, 13:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Torsten Schmitz

Zielgruppen

Ausschließlich Mitarbeiter*innen in Gesundheitseinrichtungen, die bereits die Fortbildungen zur/zum Medizinprodukte-Beauftragte*n und/oder Beauftragte*n für Medizinprodukte-Sicherheit abgeschlossen haben und in der täglichen Praxis mit Medizinprodukten arbeiten.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

9 freier Platz

9 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 12. März 2024, 08:30
bis Mi. 13. März 2024, 13:00

Dozent

Herr Cay Lange

Zielgruppen

Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen, die die Funktion eines Medizinprodukte-Beauftragten wahrnehmen (oder in Zukunft wahrnehmen werden) und bei der Umsetzung und Einhaltung des gesetzlichen Sicherheitskataloges mitwirken sollen/wollen.

Die vom “Betreiber beauftragte Person” findet sich in § 10 MPBetreibV.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

180,00 € bpa Mitglieder
300,00 € Nichtmitglieder

14 freier Platz

14 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 12. März 2024, 10:00 - 13:30 Uhr

Dozent

Frau Eva Maria Baumann, Fachanwältin für Medizin- und Sozialrecht

Zielgruppen

Inhaber und Leitungskräfte ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen.

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Bayern
Westendstraße 179
80686 München

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

18 freier Platz

18 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Do. 14. März 2024, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Monika Sandrock, Beraterin, Coach und Trainerin für anspruchsvolle Kommunikationsaufgaben

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführung, Heimleitung, Pflegedienstleitung, Personalverantwortliche, Projektleiter, Mitarbeiter*innen mit / ohne Leitungsfunktion

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

90,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

18 freier Platz

18 freie Plätze