ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Seminare in Bayern

Zur Übersicht
30. November 2021

Aufbaukurs - Der sichere Weg zum richtigen Pflegegrad durch gute Vorbereitung und Begleitung der Einstufung


Veranstaltungsnummer: V112101796

Ziele

Ihre Vorteile:

  • Sie erreichen auch in Zukunft in Ihrer Einrichtung mit den neuen Begutachtungsrichtlinien einen optimalen Pflegegrad für die Pflegebedürftigen und können wirtschaftlich arbeiten.
  • die zuständigen Mitarbeiter können das Verfahren zur Feststellung der Pflegebedürf-tigkeit trotz der größeren Komplexität und geringeren Transparenz, anwenden.
  • Sie bereiten sich optimal vor und können damit Rückschlüsse auf den tatsächlichen Bedarf der pflegebedürftigen Menschen ziehen.
  • dies hilft Ihnen bei der Begleitung der Einstufung erfolgreich zu argumentieren, weil sie die Ergebnisse auch künftig nachvollziehen können.



Inhalt

  • Austausch zu den bisherigen Erfahrungen mit den neuen Begutachtungsrichtlinien
  • Bearbeitung der sich aus dem Erfahrungsaustausch ergebenen Fragestellungen an Beispielen
  • mögliche Maßnahmen der Vorbereitung
    Arbeitshilfe bpa
    Pflegevisite und Fallbesprechung
    Pflegedokumentation
    Information der Pflegebedürftigen und Angehörigen
  • Argumentationshilfen bei der Begleitung der Begutachtung
  • Widerspruch



Termindetails
Modul 1: 30.11.2021
13.00-16.00 Uhr
Modul 2: 02.12.2021
13.00-16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Bayern

Teilnahmegebühr

80,00 € bpa Mitglieder
110,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 30. November 2021, 13:00
bis Do. 02. Dezember 2021, 16:00

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner, bpa Multiplikatorin Qualitätsindikator

Zielgruppen

Leitungskräfte, für die Einstufung verantwortliche Mitarbeiter der Pflege und sozialen Betreuung, die sich mit den Begutachtungsrichtlinien beschäftigen

14 freier Platz

14 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.