ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Seminare in Bayern

Zur Übersicht
22. Juni 2021

Persönlichkeit stärken Modul 2: Die eigene Persönlichkeit als Führungskraft erkennen und nutzen


Veranstaltungsnummer: V112100545

Ziele

Als Führungskraft brauchen wir jedoch neues, anderes Handwerkszeug. Wir müssen uns zu einer Führungspersönlichkeit entwickeln! Unser Ausdruck, unsere Darstellungund unsere Souveränität sind in dieser Rolle stärker gefordert! Wie präsent und klar wirken wir auf die Mitarbeiter*innen in kritischen Situationen?

Wir sind Individuen und Führungskräfte. Das eine beeinflusst das andere. Daher ist es interessant und wichtig, sich beide Positionen anzusehen - da sie immer zusammenspielen!
Während sich das Modul1 mit dem einzelnen Menschen mit seiner Persönlichkeit auseinandersetzt, fokussiert das Modul 2 die Führungskraft mit Ihrer Haltung, Ihrer Rolle und Ihrem Führungsverhalten.



Inhalt

  • Klares Führen durch die eigene Persönlichkeit
  • Analyse Ihrer kommunikativen Fähigkeiten als Führungskraft
  • Harmonie richtig und falsch eingesetzt
  • Vorbereitung kommunikativer Standardsituationen wie Gespräche und Besprechungen
  • Zusammenspiel und Wirkung verbaler und nonverbaler Kommunikation
  • Überzeugende Selbstdarstellung in Vortrag, Dialog und Gesprächssituationen mit mehreren Personen
  • Bei Gegenwind souverän bleiben



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
110,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 22. Juni 2021, 09:00 - 12:00 Uhr

Dozent

Herr Hans-Georg Lipp, examinierter Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Diplom-Pflegepädagoge (FH), systemischer Familientherapeut (DGSF), systemischer Organisationsberater (DSOG), Qualitätsmanager (DGQ), EFQM-Assessor, Risikomanager (DGQ)

Zielgruppen

Führungskräfte

0 freier Platz

0 freie Plätze