ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BERLIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Berlin

Kurfürstendamm 92
10709 Berlin

T (030) 33 84 75 25 0

F (030) 33 84 75 27 9

Seminare in Berlin

Zur Übersicht
26. Mai 2020

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten - Modul I bis IV


Veranstaltungsnummer: V122000819

Inhalt
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Modul I
1. Aufbau und Inhalt der DSGVO und BDSG-neu
2. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
3. Rechte der Betroffenen
4. Auftragsverarbeitung
5. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
6. Umgang mit Datenpannen

Kennenlernen der Aufgaben eines DSB nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - Modul II
1. Benennung des Datenschutzbeauftragten
2. Persönliche Anforderungen
3. Stellung des DSB
4. Aufgaben des DSB
5. Pflichten der Pflegeeinrichtung
6. Verantwortlichkeiten

Beschäftigten-Datenschutz DSGVO - Modul III
1. Datenschutz für Pflegeeinrichtungen - Bedeutung des Datenschutzes
in Pflegeeinrichtungen
- Maßnahmen zur Datensicherheit
- Offenbarungsrechte und -pflichten
- Schweigepflicht
- Austausch von Informationen
- Datenschutz in Besprechungsräumen
- Organisation der Poststelle, Telefon, FAX, Personallisten
- Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
- Auftragsverarbeitung
2. Datenschutz für Beschäftigte
- Gesetzliche Vorgaben nach BDSG-neu
- Rechte und Pflichten der Mitarbeiter
- Datengeheimnis
- Pflichten der Pflegeeinrichtung
- Schulung der Mitarbeiter
- Gesundheitsdaten im Personalbereich
- Nutzung Internet und eMail, Nutzung Telefon und FAX, Nutzung
Laptop
- Zuständigkeit und Aufgaben Betriebsrat

Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten und Auftragsverarbeitung (Workshop) - Modul IV
Erstellen von Verträgen (Inhalte) zur Auftragsverarbeitung (mit externen Auftragnehmern) für Pflegeeinrichtungen einschl. notwendiger Dokumentation und Formulargestaltung
1. Auftragsverarbeitung
- Inhalt des Vertrages mit externen Auftragnehmern
- Notwendige Dokumentation
- Formulargestaltung
2. Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten
- Inhalt der Verzeichnisse lt. gesetzlichen Vorgaben
- Notwendige Dokumentation
- Formulargestaltung

Die Module I - IV können auch Einzeln gebucht werden. Kosten je Modul 150 EUR nach Rabattabzug für bpa.Mitglieder 90 EUR pro Teilnehmer und für Nichtmitglieder 200 EUR je Modul.

Voraussetzungen
Preis Mitglied/Nichtmitglied: 500 / 700

Preisdetails
max. 25 Teilnehmer

Besonderheiten
Dozent: Helmut Melzer - Dipl.-Betriebswirt; Datenschutzberater

Anzahl Tage: 4.0

Veranstaltungsort

wird noch bekannt gegeben

10709 Berlin

Teilnahmegebühr

500,00 € bpa Mitglieder
700,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 26. Mai 2020, 10:00
bis Fr. 29. Mai 2020, 17:00

Dozent

Herr Helmut Melzer, Dipl.-Btw. daprocon-Daten-und Informationsschutz, Weilburg

Zielgruppen

Datenschutzbeauftragte von Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflegedienste, Wohnheime, etc. Datenschutzkoordinatoren, Mitarbeiter, die zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden sollen, Mitarbeiter, die den Datenschutz fachlich betreuen.

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.