ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht

06. September 2022
Grundlagenseminar zum Datenschutzbeauftragten gem. Artikel 37-39 DS-GVO incl. Praxismodul (Online-Seminar)

Teilnahme

Teilnehmer/in

 
weitere/n Teilnehmer/in anmelden

Anschrift

  

  Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des bpa e.V. zur Kenntnis genommen.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Niedersachsen

Teilnahmegebühr

300,00 € bpa Mitglieder
400,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 06. September 2022, 09:00
bis Mi. 14. September 2022, 12:00

Dozent

Herr Thomas Noll, Experte EU-Datenschutzgrundverordnung, Geschäftsführer der DataSecurITy UG, hochschulzertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor

Zielgruppen

Mitarbeiter und Pflegefachkräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe, die nach der EU DS-GVO zum Datenschutzbeauftragten benannt werden sollen bzw. bereits betrieblich tätige Datenschutzbeauftragte, denen der Fachkundenachweis fehlt.

Noch ein wichtiger Hinweis:
Laut Gesetz dürfen Personen nicht zum Datenschutzbeauftragten benannt werden, die in einen Interessenskonflikt geraten könnten oder bei denen eine Gefahr der Selbstkontrolle besteht. Typischerweise betrifft das vor allem: Inhaber, Geschäftsführer, Heimleiter, Personalchef, Prokuristen, Administratoren, IT-Leiter, und die Angehörigen der genannten Personen, da diese bestimmte Merkmale zum Ausschluss erfüllen.