ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
20. Juni 2019

Würdevolle Sterbebegleitung und Abschiedskultur in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen


Veranstaltungsnummer: V181901031

Ziele
Die Palliative Versorgung in Pflegeeinrichtungen rückt zunehmend in den Focus der Öffentlichkeit. Es ist die Aufgabe der Organisation des Betriebes und der hierfür tätigen Professionen, neben der Pflege die Begleitung von Sterben, Tod und Trauer als einen weiteren Kernprozess zu realisieren und würdevoll zu gestalten.

Ziel des Seminars ist es, Leitungen und Mitarbeiter mit den Empfehlungen aus der Versorgungspraxis, Expertenempfehlungen und Ergebnissen aus empirischen Studien bei der Klärung konkreter Fragen einer würdevollen Sterbebegleitung und Abschiedskultur zu unterstützen und den Prozess der angemessenen Begleitung sterbender Menschen weiter zu entwickeln.


Inhalt
Das Sterben als Thema bei der Heimaufnahme/Patientenaufnahme
Sterben und Tod wird von den Berufsgruppen der Einrichtung thematisiert
Die Haltung der Mitarbeiter im Umgang mit dem Thema Sterben positiv beeinflussen
Gestaltung einer Abschiedskultur für Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter
Entwicklung einer fachlich angemessenen Begleitung sterbender Menschen
Zusammenarbeit mit dem Hospiz im Sinne des Leitbildes eines Lebens bis zuletzt
Zentrale Elemente der Angehörigenarbeit
Eine würdige Verabschiedung Verstorbener sowie Zeit und Raum für Trauernde
Voraussetzungen oder Bedingungen für eine erfolgreiche Implementierung von Konzepten der Begleitung Sterbender und deren Anwendung

Das Seminar basiert auf dem Projekt zum Thema Sterbebegleitung und Abschiedskultur, das die bpa-Landesgruppe Thüringen gemeinsam mit der Fachhochschule Erfurt durchgeführt hat.


Voraussetzungen
Preis Mitglied/Nichtmitglied: 120 / 150

Besonderheiten
Dozent: Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und ,NLP-Practitioner,

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

bpa Seminarhaus Zugang über den Hof
Herrenstr. 3
30159 Hannover

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 20. Juni 2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Fickus, Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner

Zielgruppen

Leitungen, Verantwortliche, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte

10 freier Platz

10 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.