ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
21. Mai 2019

Wertschätzende Kommunikation mit Mitarbeitern und Kunden


Veranstaltungsnummer: V181901009

Ziele
Die Kommunikationskultur in einem Betrieb lässt sich nicht verordnen - sie ist das, was täglich gelebt wird.
Sie ist aber auch Aushängeschild der Einrichtung gegenüber Kunden, deren Angehörigen und auch potenziellen Mitarbeitern. Doch nicht immer genügt die gelebte Kultur diesem repräsentativen Anspruch, sondern ist der Nährboden für Unzufriedenheit und Frust der Mitarbeiter bis hin zum Mobbing. Aber wie kann hier Veränderung bewirkt werden?
Die Art und Weise, wie miteinander kommuniziert wird, hat einen bedeutenden Anteil an jeder Unternehmenskultur. Kommunikation ist damit ein sehr effektiver Hebel, um die gelebte Kultur nachhaltig positiv zu verändern und Frust und Mobbing im Keim zu ersticken.

Seminarziele:
Ziel des Seminars ist es, Instrumente der wertschätzenden Kommunikation zu kennen und gezielt einsetzen zu können sowie die Umsetzung in der eigenen Einrichtung über das Top-Down-Prinzip vorantreiben zu können.



Inhalt
Wertschätzung als innere Haltung
Kommunikationsinstrumente:
Feedback
Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation
Zuhören und Fragetechnik
Klare Abgrenzung von Gesprächsarten und -inhalten
Kommunikationsregeln aufstellen
Umsetzung im eigenen Unternehmen

Voraussetzungen
Preis Mitglied/Nichtmitglied: 110 / 140

Besonderheiten
Dozent: Nicola Brandes, Dipl.-Kauffrau, systemische Organisationsberaterin

Anzahl Tage: 0.0

Veranstaltungsort



Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 21. Mai 2019, 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent

Frau Nicola Brandes, Unternehmensberaterin, Dipl.-Kauffrau

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer, Leitungsebenen und alle Mitarbeiter

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.