ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BRANDENBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Brandenburg

Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

T (0331) 97 92 33 70

F (0331) 97 92 33 79

Seminare in Brandenburg

Zur Übersicht
09. November 2022

Gesprächsführung in der Praxisanleitung (geeignet im Rahmen der Jahrespflichtfortbildung!)


Veranstaltungsnummer: V132200137

Ziele

Praxisanleiter:innen spielen eine wichtige Rolle für die praktische Ausbildung in Pflegeberufen. Sie leiten Ihre Schüler:innen fachlich an, sind Schnittstelle zwischen Pflegeschule und Einrichtung, sind Ansprechpartner:innen bei Problemen und führen alle Gespräche – Erst,- Zwischen-, Abschlussgespräch, Kritikgespräch und Beurteilungsgespräch – mit ihren Schüler:innen.

In diesem Seminar lernen Sie die unterschiedlichen Gesprächsformen, Rahmenbedingungen und deren Abläufe kennen und üben unterschiedliche Gesprächsführungsinstrumente. Sie bekommen Gelegenheit Ihre Kommunikationsfähigkeit zu reflektieren und den fachlichen Austausch mit anderen Praxisanleiter:innen zu führen.



Inhalt
• Grundlagen Kommunikation
• Gesprächsarten
• Rahmenbedingungen und Ziele
• Bedeutung von Lob und Kritik
• Aktives Zuhören und Feedback
• Gesprächs- und Fragetechniken
• Reflexion und Austausch

Termindetails
2 Tage á 6 Stunden

Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Qualifizierungsoffensive in deren Rahmen bpa-Mitgliedern ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt wird (gilt nicht bei Stornierung).



Anzahl Tage: 2.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Brandenburg

Teilnahmegebühr

240,00 € bpa Mitglieder
320,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 09. November 2022, 09:30
bis Do. 10. November 2022, 16:30

Dozent

Frau Yvonne Staebner-Herrmann

Zielgruppen

Aktive Praxisanleiter und Praxisanleiterinnen (geeignet im Rahmen der Jahrespflichtfortbildung!)

14 freier Platz

14 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.