ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BRANDENBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Brandenburg

Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

T (0331) 97 92 33 70

F (0331) 97 92 33 79

Seminare in Brandenburg

Zur Übersicht
22. Oktober 2019

Pflegerisches Schmerzmanagement


Veranstaltungsnummer: V131900399

Ziele
ffektiver Umgang mit dem Schmerzmanagement unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse

Inhalt
Schmerz darf nicht zum Lebensmittelpunkt betroffener Personen werden!
Durch den engen Kontakt mit Patienten und Bewohnern kommt Pflegenden eine zentrale Rolle in Prävention und Erkennung von Schmerzen sowie dem Durchführen, Koordinieren und Überwachen von entsprechenden Maßnahmen zu.
Doch wie gelingt Schmerzmanagement wirksam und ohne unnötige Bürokatie?
Im Seminar werden die Grundlagen des Schmerzmanagement in Anlehnung an die Nationalen Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten Schmerzen“ und „Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen“ vermittelt. 
Desweiteren werden Lösungen aufgezeigt, wie in Einrichtungen der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege, Schmerzmanagement professionell weiterentwickelt werden kann. Ein besonderer Schwerpunkt im Seminar ist die schmerzbezogene Dokumentation in den Elementen des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation.

Kursinhalte:
•        Physiologische Grundlagen der Schmerzentstehung und Chronifizierung
•        Dimensionen von Schmerz und Auswirkungen auf das Leben Betroffener
•        Einschätzung von Schmerzsituationen
•        Differenzierung von akuten und chronischen Schmerzen
•        Behandlungspläne und schmerzbezogenes Selbstmanagement
•        Medikamentöse und nichtmedikamentöse Maßnahmen
•        Verlaufsbeobachtung und Evaluation
•        Mitwirkung von pflegerischen Schmerzexperten
•        Kooperation mit dem behandelndem Arzt
•        Beratung und Anleitung
•        Rahmenbedingungen für ein wirksames Schmerzmanagement
•        Schritte zur Verbesserung des Schmerzmanagements in Organisationen
•        Lösungen für die praktische Umsetzung und die Dokumentation


Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Qualifizierungsoffensive in deren Rahmen bpa-Mitgliedern ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt wird (gilt nicht bei Stornierung).


Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Brandenburg
Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

Teilnahmegebühr

125,00 € bpa Mitglieder
175,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 22. Oktober 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Ellen Fährmann

Zielgruppen

Pflegedienstleiter/innen, Qualitätsbeauftragte, Pflegefachkräfte, interessierte Pflege- und Betreuungskräfte aus stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie Interessierte

11 freier Platz

11 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.