ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BRANDENBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Brandenburg

Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

T (0331) 97 92 33 70

F (0331) 97 92 33 79

Seminare in Brandenburg

Zur Übersicht
07. November 2019

Rechtsprobleme im Pflegealltag – aus pflegefachlicher Sicht


Veranstaltungsnummer: V131900363

Ziele
In dem Seminar geht es nicht um das Auswendiglernen von Paragraphen, sondern um pflegepraktische Problemstellungen, die auf ihre rechtlichen Konsequenzen untersucht werden.

- Kennen der rechtlich relevanten Fragestellungen des Pflegealltags
- Konsequenzen für fachliche Problemlösungen unter Berücksichtigung rechtlicher Anforderungen ziehen können
- Haftungsproblematiken kennen und vermeiden
- Pflegerische Problemlösungen auf ihre Rechtssicherheit beurteilen können

Inhalt
- Rechtliche Aspekte des pflegerischen Alltagshandelns
- Die Bedeutung von Geschäftsfähigkeit und Willenserklärungen bei der Planung und Durchführung der Pflege
- Verhalten bei Ablehnung notwendiger Leistungen
- Die rechtliche Bedeutung der Beratung
- Beherrschbarkeit pflegerischer Risiken (z.B. Sturz, Dekubitus, Ernährungsmangel) und haftungsrechtliche Folgen
- Die Bedeutung der Qualifikation des Personals bei der Leistungserbringung
- Rechtliche Aspekte der Behandlungspflege (Verantwortlichkeiten, Remonstration)
- Was zu tun ist, wenn Leistungen nicht „lehrbuchmäßig“ erbringbar sind
- Fallbeispiele des Pflegealltags und rechtssicheres Verhalten

Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Qualifizierungsoffensive in deren Rahmen bpa-Mitgliedern ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt wird (gilt nicht bei Stornierung).


Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Brandenburg
Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

Teilnahmegebühr

125,00 € bpa Mitglieder
175,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 07. November 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Lars Wenkemann

Zielgruppen

alle Pflegekräfte

13 freier Platz

13 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.