ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BRANDENBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Brandenburg

Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

T (0331) 97 92 33 70

F (0331) 97 92 33 79

Seminare in Brandenburg

Zur Übersicht
06. August 2019

Angehörigenarbeit - Konfliktbewältigung & Kommunikation mit Angehörigen


Veranstaltungsnummer: V131900379

Ziele

Nicht selten ist in der Pflege die Bewältigung von Konflikten mit Angehörigen ein wichtiger Bestandteil in der Arbeit mit älteren Menschen. Dieses praxisorientierte Seminar soll im gemeinsamen Austausch, in der Reflektion als auch in der Übung (Kommunikation) ganz praktische Handlungsimpulse geben, um mit Konflikten professionell umgehen zu können. Gleichzeitig zeigt das Seminar die Chancen auf, wie eine wirksame Zusammenarbeit MIT Angehörigen gestärkt (oder auch aufgebaut) werden kann, um GEMEINSAM handeln zu können.



Inhalt

Wie kann es uns gelingen, mit Konflikten angemessen umzugehen?
Wozu dienen Konflikte?
Welche Formen im Beschwerdemanagement gibt es für Angehörige?
Welche Kommunikationsmöglichkeiten machen uns sicher im MITEINANDER?
Welche Formen der Zusammenarbeit kann es geben?
Welches Zugänge können wir zu den Angehörigen finden, um sie wirklich zu verstehen?
Welche Selbstsorgeaspekte können wir für uns entdecken?
Welche Handlungsstrategien gibt es, um mit den manchmal überhöhten Erwartungshaltungen professionell umzugehen?
Wie kann es uns gelingen Angehörigen GEHÖR zu geben?



Preisdetails

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa: Qualifizierungsoffensive in deren Rahmen bpa-Mitgliedern ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt wird (gilt nicht bei Stornierung).


Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Brandenburg
Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

Teilnahmegebühr

150,00 € bpa Mitglieder
200,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 06. August 2019, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Frau Anja Gehrke-Huy

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Betreuungskräfte, Sozialrabeiter, ehrenamtliche Mitarbeiter

9 freier Platz

9 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.