ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
19. September 2022

Online-Seminar: Pflegevisite, Pflegebegleitung und Fallbesprechungen - Kein Hexenwerk -


Veranstaltungsnummer: V162200146

Ziele

Die Kombination von Pflegevisite als Überprüfungsinstrument und Fallbesprechung als sofortiges Qualitätsverbesserungsinstrument gewährleisten einerseits eine kontinuierliche Überprüfung der Qualität und andererseits bieten sie die Möglichkeit einer sofortigen und kontinuierlichen Qualitätsentwicklung bei allen Bewohnern / Patienten, so dass Sie bei einer unangemeldeten Prüfung immer ein optimales Ergebnis erzielen können.

Lernziel
-        Sie kennen den Sinn des PDCA-Zyklus und die damit verbundenen Anforderungen an Visiten und Fallbesprechungen.
-        Sie erkennen schneller Prozessfehler und können korrigierend eingreifen
-        Sie wissen als Einrichtung immer wo Sie stehen.
-        Sie und Ihre Mitarbeiter erleben kurzfristige Erfolge
-        Sie können Mitarbeiterkompetenzen besser einschätzen
-        Sie erleben langfristige Erfolge durch flexiblere Visiten
-        Sie bemerken eine Veränderung im Bereich der Kommunikation durch verbesserte Transparenz



Inhalt

• Sinn und Zweck der Pflegevisite
• verschiedene Arten der Pflegevisite
• Hilfsmittel zur Organisation und Durchführung der Pflegevisite
• Pflegevisitenplan und QM-Kalender
• Checklisten
• Maßnahmenplan
• Informations- und Kommunikationsstruktur
• das Verfahren der Pflegevisite und die Anwendung in den vorhandenen betrieblichen Organisationsstrukturen
• Anwendung an den Beispielen Pflegedokumentation und Bewohner/ Patientenversorgung
• Festlegung der notwendigen organisatorischen und kommunikativen Rahmenbedingungen
• Einbindung in den täglichen Arbeitsablauf
• Informations- und Kommunikationsstruktur
• Zuständigkeiten
• nachvollziehbare Dokumentation
• die Rolle der Leitung und der Mitarbeiter in diesem Verbesserungsprozess



Voraussetzungen

• Digitales Endgerät (Desktop-Rechner, Laptop oder Tablet)
• Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite
• Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität
• Webcam (sofern möglich)
• Aktueller Chrome oder Firefox Browser



Termindetails
19.09.2022
Uhrzeit:
10:00 bis 16:30 Uhr

Preisdetails

Teilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes:
bpa-Mitglieder:     53,40 €
Nicht-Mitglieder: 133,50 €

 



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Hessen

Teilnahmegebühr

89,00 € bpa Mitglieder
133,50 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 19. September 2022, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Herr Klaus-Dieter Schulz, bpa Qualitätsmanager, Kassel

Zielgruppen

Pflegefachkräfte aus der ambulanten und stationären Pflege.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2023 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

 

25 freier Platz

25 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.