ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
20. August 2020

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter


Veranstaltungsnummer: V162001280

Ziele

Der Teilnehmer des Seminars soll in die Lage versetzt werden, Aufgaben als Datenschutzbeauftragter der Pflegeeinrichtung etc. zu übernehmen. Seit 25.05.2018 besteht die Pflicht, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.



Inhalt
1. Tag Seminar
•   Aufbau und Inhalt der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
•   Erläuterung des neuen europäischen Datenschutzgesetzes

2. Tag Seminar
•   Die erweiterten (neuen) Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  (DSB)
•   nach DSGVO
        - persönliche Anforderungen
        - Verantwortlichkeiten im Datenschutz
        - Stellung des DSB
•   Datenschutz in Pflegeeinrichtungen
        - Die Bedeutung des Datenschutzes in Pflegeeinrichtungen
        - Datenschutz bei der täglichen Arbeit

3. Tag Seminar
•   Auftragsverarbeitung
        - vertraglicher Inhalt
•   Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
        - Darstellung und Inhalt des Verzeichnisses
        - Erläuterung des Inhaltes an praktischem Beispiel
•   Entwicklung eines Konzepts zur Schulung der Mitarbeiter
•   Die ersten Schritte des DSB

4. Tag Seminar
•   Beschäftigten-Datenschutz
•   Pflegedokumentation

Voraussetzungen
Bitte beachten Sie, dass Sie zu diesem Seminar einen Laptop mitbringen sollten!

Termindetails
20.08 + 21.08. + 17.09 + 18.09.2020
Uhrzeit:
jeweils von 10:00 bis 16:30 Uhr

Preisdetails
inkl. Mittagessen

Teilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes:
bpa-Mitglieder        237,60 €
Nicht-Mitglieder     704,00 €

Besonderheiten
Bitte beachten Sie, dass die Urkunde nur ausgestellt werden kann, wenn 10% Fehlzeiten nicht überschritten werden!

Anzahl Tage: 4.0

Veranstaltungsort

mediana Akademie / Altenpflegeschule me:care
Von-Schildeck-Straße 15
36043 Fulda

Teilnahmegebühr

396,00 € bpa Mitglieder
704,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 20. August 2020, 10:00
bis Fr. 18. September 2020, 16:30

Dozent

Herr Helmut Melzer, Dipl.-Btw. daprocon – Daten- und Informationsschutz, Weilburg

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Einrichtungen der Pflege, ambulante Pflegedienste, Bewohnerheime und der Behinderten- und Jugendhilfe, die als Datenschutzbeauftragte benannt werden sollen. Datenschutzkoordinatoren, Mitarbeiter, die den Datenschutz fachlich betreuen.

Die zum betrieblichen Datenschutzbeauftragen zu benennende Person darf wegen möglicher Interessenkonflikte z.B. nicht der Inhaber oder Geschäftsführer der Einrichtung sein.

23 freier Platz

23 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.