ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
25. März 2021

Online-Seminar: „Rechte und Pflichten im Datenschutz für Unternehmer und Datenschutzbeauftragte“


Veranstaltungsnummer: V162100556

Ziele

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kommen auf die Füh-rungskräfte in Unternehmen sowie auf die Datenschutzbeauftragten neue Rechte und Pflichten zu. Dabei sind beide gehalten, vertrauens-voll und im Interesse des Unternehmens zusammen zu arbeiten. Gleichzeitig ist es für Datenschutzbeauftragte nicht immer einfach, die eigene Position zu finden und sachgerecht auszufüllen. Das Webinar soll die Rechte, Pflichten und Arbeitsbereiche von Unternehmenslei-tung und Datenschutzbeauftragten deutlich machen, gerade in kleinen und mittleren Unternehmen, die nicht die Dienste externer Datenschutzbeauftragter in Anspruch nehmen.

Inhalt

Das Seminar liefert einen allgemeinen Überblick über die Grundstrukturen von DSGVO und BDSG sowie einen vertieften Überblick über die Rechte und Pflichten, die damit für Unternehmer und Datenschutzbeauftragte einhergehen. Gleichzeitig geht das Seminar auf offene Fragen und aktuelle Gerichtsentscheidungen ein, die sich mit den Aufgaben und der Rolle von Datenschutzbeauftragten befassen.

Themen:
?        Verantwortlichkeit für Datenschutz im Unternehmen
?        Verpflichtende oder freiwillige Benennung eines Datenschutzbeauftragten
?        Zusammenarbeit von Unternehmer und Datenschutzbeauftragten bei Datenschutz-Folgeabschätzung etc.
?        Was tun bei Datenschutzverstößen?

VoraussetzungenTechnische Voraussetzungen: • Digitales Endgerät (Desktop-Rechner, Laptop oder Tablet) • Internetanbindung mit ausreichender Bandbreite • Headset oder alternativ Endgerät mit Ton- und Mikrofonfunktionalität • Webcam (sofern möglich) • Aktueller Chrome oder Firefox Browser Termindetails25.03.2021 Uhrzeit: 09:00 bis 13:00 Uhr 4 Einheiten á 45 MinutenPreisdetailsTeilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes: bpa-Mitglieder:     48,00 € Nicht-Mitglieder: 120,00 € Besonderheiten

Sonderrabatt für bpa-Mitglieder
Die letzte Bundesmitgliederversammlung hat aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Lage des bpa e.V. für ein Abschmelzen der Rücklagen durch eine zeitlich befristete Senkung der Fortbildungspreise votiert. Das Präsidium und der Gesamtvorstand haben in Umsetzung dieses Votums eine Bezuschussung der Teilnahmegebühren in Höhe von 40 % für 2021 beschlossen.

Anzahl Tage: 1.0

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Hessen

Teilnahmegebühr

80,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 25. März 2021, 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent

Herr Dr. Florian Bauckhage, Rechtsanwalt im Justiziariat der bpa-Bundesgeschäftsstelle in Berlin

Zielgruppen

Leitungskräfte, Personalverantwortliche; Datenschutzbeauftragte 

25 freier Platz

25 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.