ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
10. Juni 2021

Umgang mit Medikamenten


Veranstaltungsnummer: V162100181

Ziele

•        Sie kennen die gesetzlichen und organisatorischen Grundlagen
•        Sie können haftungsrechtliche Risiken reduzieren
•        Sie wissen um die Besonderheiten in stationären, ambulanten und teilstationären Einrichtungen
•        Sie kennen die Bedeutung der Dokumentation im Zusammenhang mit Medikamenten
•        Sie kennen Ihr Remonstrationsrecht
•        Sie kennen die Wechselwirkungen von Medikamenten mit bestimmten Nahrungsmitteln
•        Sie nutzen eine Verfahrensanweisung / Checkliste für den Umgang mit Medikamenten

 



Inhalt

Der Umgang mit der Aufbewahrung, dem Richten und der Vergabe von Medikamenten birgt in allen Pflegeeinrichtungen ein hohes Sicherheitsrisiko. Das Seminar soll Informationen liefern, die dieses Sicherheitsrisiko maximal minimieren helfen. Mitarbeitende erlangen Sicherheit im Umgang mit Medikamenten und Prüfungen durch den MDK oder der Heimaufsicht sind im Zusammenhang mit Medikamenten deutlich entspannter.

1.Grundsätze des Umgangs mit Medikamenten

  •      gesetzl. Grundlagen
  •      Welche Fehler entstehen in der Versorgung
  •      Lagerung und Aufbewahrung
  •      Besonderheiten bei ambulanten Pflegediensten
  •      Betäubungsmittel

2. Richten von Medikamenten
3. Verabreichen von Medikamenten

  •      Bedarfsmedikationen
  •      6-R-Regel

4. Dokumentation

  •     wenn die Leistung durch Angehörige erbracht wird
  •     Remonstrationsrecht

5. Medikamente und Nahrungsmittel
6. Vorstellung einer möglichen Verfahrensanweisung
7. Austauschliste
8. Blisterung

 

 

 



Termindetails
10.06.2021
Uhrzeit:
jeweils 10:00 bis 16:30 Uhr

Preisdetails

inkl. Getränke,

Teilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes:
bpa-Mitglieder:     53,40 €
Nicht-Mitglieder: 148,00 €

Sonderrabatt für bpa-Mitglieder
Die letzte Bundesmitgliederversammlung hat aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Lage des bpa e.V. für ein Abschmelzen der Rücklagen durch eine zeitlich befristete Senkung der Fortbildungspreise votiert. Das Präsidium und der Gesamtvorstand haben in Umsetzung dieses Votums eine Bezuschussung der Teilnahmegebühren in Höhe von 40 % für 2020 beschlossen.



Besonderheiten

Sonderrabatt für bpa-Mitglieder
Die letzte Bundesmitgliederversammlung hat aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Lage des bpa e.V. für ein Abschmelzen der Rücklagen durch eine zeitlich befristete Senkung der Fortbildungspreise votiert. Das Präsidium und der Gesamtvorstand haben in Umsetzung dieses Votums eine Bezuschussung der Teilnahmegebühren in Höhe von 40 % für 2021 beschlossen.



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

apm gGmbH Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH
Ludwigsplatz 5
36304 Alsfeld

Teilnahmegebühr

89,00 € bpa Mitglieder
148,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 10. Juni 2021, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Herr Klaus-Dieter Schulz, bpa Qualitätsmanager, Kassel

Zielgruppen

Pflegefachkräfte und Pflegekräfte aus stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

25 freier Platz

25 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.