ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
28. Februar 2023

Aufbau Praxisanleiter 1. Tag  Aufgaben und Rollen der Praxisanleiterinnen & Praxisanleiter


Veranstaltungsnummer: V172300477

Ziele

Was mach ich hier eigentlich?

Die generalistische Pflegeausbildung fordert ein Überdenken des bisherigen Rollbildes der Praxisanleitenden. In dem Seminar werden die unterschiedlichen Aufgaben, Rollen und Perspektiven im beruflichen Handlungsfeld der Praxisanleitung angesprochen, unter anderem das erkennen und die Bedeutung der pädagogischen Führungsrolle in der praktischen Ausbildung. Die Praxisanleitenden definieren und reflektieren sich in ihren beruflichen Rollen und setzen sich aktiv mit pädagogischen Aufgaben der Praxisanleitung auseinander. Sie bestimmen den Stellenwert von Praxisanleitung im betrieblichen Kontext



Inhalt
Handlungsbereiche der Praxisanleitung
Rollen von Praxisanleitenden
Anforderungsprofil der Praxisanleitenden
Rechtliche Rahmenbedingungen in der Praxisanleitung
Durchführungsverantwortung
Auswahlverantwortung
Aufgabenspektrum der Praxisanleitenden in der generalistischen Ausbildung

Termindetails

Die 8-stündige Schulung ist ein Teil der jährlichen 3-tägigen Pflichtfortbildung für Praxisanleiter.

Tag 2:  14.03.2023

Tag 3:  28.03.2023



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz-Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahmegebühr

100,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 28. Februar 2023, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Michael Hümmling, Lehrer für Pflegeberufe

Zielgruppen

Praxisanleiter*innen

0 freier Platz

0 freie Plätze