ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
01. Februar 2023

Die Erlebniswelt demenziell veränderter Menschen verstehen Grundverstehen über die Erkrankung: Demenz


Veranstaltungsnummer: V172300376

Ziele
Warum wird die Pflege dementiell erkrankter Menschen oft als 'schwierig' empfunden? Wir suchen nach 'der' Methode', oder fragen nach 'den' Techniken um mit der Un(fair)ständnis für die Lebens- und Erfahrungswelt der Menschen mit Demenz zurechtzukommen. Eins ist klar: Es gibt nicht 'die' Methode oder 'die' Technik und es wird sie auch nicht geben.

'Es ist nicht die Welt die sich ändern muss, sondern die Art mit der Du sie betrachtest'. So las ich kürzlich an einem Aushang. Und genau das ist der Weg, den wir verfolgen. Wir geben Ihnen Einblicke in die Erlebniswelt derer, die auf unsere Betrachtung angewiesen sind, vermitteln Möglichkeiten, mit denen Sie den Herausforderungen kompetent und professionell begegnen werden


Inhalt
Umgang mit Menschen mit Demenz
Einführung in das Krankheitsbild
Der Umgang in kritischen und Schwierigen Situationen erfordert besondere Einstellungen
Eigene Haltung der Pflegekraft
Kommunikation mit an Demenz erkrankter Personen


Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz-Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahmegebühr

90,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. Februar 2023, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Gudrun Brochhagen, Consultant of Palliative Care, Fachkraft Gerontologie, Krankenschwester

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Pflegeassistenten, Betreuungsassistenten, Alltagsbegleiter
und alle Interessierte

8 freier Platz

8 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.