ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
20. August 2021

Kompressionstherapie – ohne Wicklung keine Entwicklung (Online-Seminar)


Veranstaltungsnummer: V182101459

Ziele
Das Ulcus cruris venosum (UCV) ist ein venöses Beingeschwür, das sich aufgrund einer chronischen Venenschwäche (CVI) am Unterschenkel ausbildet. Die Beseitigung der Entstehungsursachen steht am Beginn der Therapie des UCV. Eine konsequent angewandte Kompressionstherapie ist eine wichtige Säule zur erfolgreichen Behandlung. Dieses Webseminar vermittelt Grundlagen einer sach- und fachgerechten Kompressionstherapie. Zudem werden unterschiedliche Materialien und Hilfsmittel vorgestellt. Die Teilnehmer erhalten Informationen zu wirtschaftlichen Aspekten und Tipps für den Patienten.

Inhalt
Grundlagen
Wirkweise
Materialien: adaptive Kompressionsbandagen, Kompressionssysteme, medizinische Kompressionsstrümpfe, An- und Ausziehhilfen
Versorgungsforschung
Grundlagen der Kompressionsbandagierung


Preisdetails
60,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Niedersachsen

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
80,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 20. August 2021, 13:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Frau Kerstin Protz, Krankenschwester, Managerin im Sozial- und Gesundheitswesen, Referentin für Wundversorgungskonzepte, Fachautorin

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Wundexperten

17 freier Platz

17 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.