ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
13. Dezember 2022

Betreuung in der palliativen Begleitung Modul 3 (Online-Seminar in 4 Modulen) geeignet als 4 UE der Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte


Veranstaltungsnummer: V182201490

Ziele

Die Zahl demenziell veränderter Menschen nimmt stetig zu. Mitarbeitende in der Betreuung sind oftmals intensive Bezugspersonen für demenziell veränderte Menschen. So sind sie gerade in der letzten Lebensphase eines Menschen wichtige Begleiter. Die Module befähigen die Teilnehmer, mit Wissen, Hilfen und Unterstützung sich den alltäglichen Herausforderungen stellen zu können. Individuellen Fragen und Besonderheiten der Unterstützung und Begleitung in der letzten Lebensphase von demenziell veränderten Menschen bilden den Schwerpunkt. Dabei werden in allen Modulen die ethischen Aspekte, die Begleitung der Angehörigen und insbesondere das Erkennen der eigenen Grenzen mitberücksichtigt. Die Zahl demenziell veränderter Menschen nimmt stetig zu. Mitarbeitende in der Betreuung sind oftmals intensive Bezugspersonen für demenziell veränderte Menschen. So sind sie gerade in der letzten Lebensphase eines Menschen wichtige Begleiter. Die Module befähigen die Teilnehmer, mit Wissen, Hilfen und Unterstützung sich den alltäglichen Herausforderungen stellen zu können. Individuellen Fragen und Besonderheiten der Unterstützung und Begleitung in der letzten Lebensphase von demenziell veränderten Menschen bilden den Schwerpunkt. Dabei werden in allen Modulen die ethischen Aspekte, die Begleitung der Angehörigen und insbesondere das Erkennen der eigenen Grenzen mitberücksichtigt.

Modul 1 - Inhalte (25.01.2022 9:00 - 12:00 Uhr)
Grundlagen Palliative Care bei Demenz 
•  Palliative Care und seine Bedeutung
•  Strukturen der palliativen Versorgung
•  Rolle der Alltagsbegleiter
•  Haltung der Begleitenden
•  Krankheitsbild Demenz
•  Charta der Sterbebegleitung

Modul 2 - Inhalte (27.01.2022 13:00 - 16:00 Uhr)
Symptomkontrolle 
Ausdrucksmöglichkeiten und Verhalten bei
•  Schmerz
•  Mahlzeitengestaltung
•  Atemnot
•  Angst, Unruhe, Verwirrtheit

Modul 3 - Inhalte (31.01.2022 9:00 - 12:00 Uhr)
Sterbe- und Trauerbegleitung
• Sterbebegleitung und ihre Ziele
• Bedürfnisse Sterbender
• Der Sterbeprozess
• Trauer
• Phasen der Trauer
• Angebote für Trauernde

 Modul 4 - Inhalte (13.12.2022 13:00 - 16:00 Uhr)
Kommunikation in der Begleitung von An- und Zugehörigen
• „Was darf ich, was sollte ich vermeiden“
• Kommunikation – Fragen stellen
• Kommunikation – Ratschläge sind auch Schläge
• Empathie als wichtigste Grundlage im Umgang mit An- und Zugehörigen
• Eigene Reflexion und Haltung

 

 

InhaltModul 3 - Inhalte Sterbe- und Trauerbegleitung • Sterbebegleitung und ihre Ziele • Bedürfnisse Sterbender • Der Sterbeprozess • Trauer • Phasen der Trauer • Angebote für TrauerndePreisdetails36,00 € (60,00 € abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder) pro ModulAnzahl Tage: 1.0

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Niedersachsen

Teilnahmegebühr

60,00 € bpa Mitglieder
80,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 13. Dezember 2022, 09:00 - 12:00 Uhr

Dozent

Frau Bettina Kasper, Dipl.-Sozialwirtin (FH), Dipl.-Pflegepädagogin

Zielgruppen

Betreuungskräfte, alle Interessierten

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.