ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
13. Mai 2020

Lagerung und Handling bei Patienten mit zentralen Bewegungsstörungen wie MS, Parkinson, Hemiparese, Tetraspastik, Paraplegie


Veranstaltungsnummer: V182000960

Ziele
In diesem Seminar wollen wir ganz praktisch erleben, wie Patienten mit Spastikneigung nach dem Bobathprinzip gelagert und mobilisiert werden können. Mit Hilfe der Arbeit nach Bobath wird Ihnen die Arbeit erleichtert und die Therapie Ihrer Patienten/Bewohner wird unterstützt.

Inhalt
Sie werden ...
die spezifischen Merkmale der einzelnen Krankheitsbilder kennen lernen
die Problematik Spastik/Hypertonus verstehen
spastikhemmende Maßnahmen kennen lernen und durchführen können
die Prinzipien der Therapie nach Bobath kennen lernen
Lagerung nach Bobath praktisch erlernen
Lagerungsprobleme erkennen und beheben
Handling von Patienten mit Spastiken praktisch erlernen
    
    
Praktische Übungen:
Spastik hemmende Maßnahmen praktisch üben
Lagerung nach Bobath
Umgang mit unterschiedlichem Lagerungsmaterial
Transfers nach Bobath
Umgang mit schmerzhafter Schulter bei neurologischen Patienten
Sitz eines Patienten im Stuhl oder Sessel


Preisdetails
120,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Seminarzentrum Hannover
Hildesheimer Str. 265
30519 Hannover

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 13. Mai 2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Heike Cordes, Physiotherapeutin

Zielgruppen

alle Interessierten

12 freier Platz

12 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.