ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
16. März 2020

Musik ist Balsam für die Seele geeignet als ein Tag der Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI


Veranstaltungsnummer: V182001163

Ziele
Gemeinsames Singen und Musizieren bietet besonders in der Betreuung von Menschen mit Demenz gute Möglichkeiten zu Aktivierung und Anregung. Vielen MitarbeiterInnen in der Betreuung ist das aber nicht mehr so vertraut und selbstverständlich, wie es in früheren Generationen war. Musik ist ein Medium, welches im Menschen Gefühle anspricht und Emotionen weckt. In der Arbeit mit Senioren hat Musik überdies eine besondere biografische Bedeutung. Ebenso fördert musikalisches Erleben und musikalisches Tun die Lebensqualität alter Menschen. Dieser Seminartag möchte Einblicke geben in die Einsatzmöglichkeiten von Musik und Klängen in der Arbeit mit Senioren, um so den Pflege- und Betreuungsalltag zu bereichern. Neben theoretischen Grundlagen bietet das Seminar viele Angebote zur musikalischen Selbsterfahrung. Voraussetzung ist Freude am musikalischem Tun. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalt
Grundlagen zum Einsatz von Musik in der Arbeit mit Senioren
Aspekte und praktische Übungen zu Singen, Hören von Musik, Instrumentales Musizieren mit Rhythmusinstrumenten, Musik und Bewegung, Verklanglichungen
Instrumentenbau mit einfachen Mitteln
Praktische Umsetzung und Reflektion


Preisdetails
120,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

bpa Seminarhaus Niedersachsen Zugang über den Hof
Herrenstr. 3
30159 Hannover

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 16. März 2020, 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent

Frau Mathilde Tepper, Diplom-Sozialpädagogin/ Kreative Musiktherapeutin / Musikgeragogin (DGfMG e.V.) / Kreative Fachtherapeutin Gerontopsychiatrie (SMEI) / Klangentspannungstherapeutin

Zielgruppen

Betreuungskräfte, alle interessierten Mitarbeiter aus ambulanten und stationären Einrichtungen

3 freier Platz

3 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.