ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
19. März 2020

Letzte Lebensphase: Sterbebegleitung


Veranstaltungsnummer: V182001283

Dieses Seminar wird in Bad Harzburg, Braunschweig, Hannover und Odenburg angeboten.

Ziele
Mit dieser Fortbildung können bereits qualifizierte Betreuungskräfte auf ihr vorhan-denes Wissen aufbauen. Wissen soll aktualisiert und die Erfahrung in der Praxis reflektiert werden.
Der Erfahrungsaustausch zwischen den TeilnehmerInnen nimmt einen zentralen Raum dieser Fortbildung ein; positive und negative Erlebnisse aus dem Berufsall-tag sollen reflektiert werden, um wichtige Impulse für die zukünftige Arbeit zu gewinnen.
Die Pflichtfortbildung nach § 53c umfasst einen zeitlichen Rahmen von 16 UE und beinhaltet die Aktualisierung des im Qualifizierungskurs vermittelten Wissens sowie die Reflexion der beruflichen Praxis gemäß § 4 Abs. 4 SGB XI (Betreuungskräfte-RL vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016).


Inhalt
Tag 1:
Grundgedanken der Palliativen Versorgung, Palliative Maßnahmen

Bedeutung von Biographie und Kultur am Lebensende

Besonderheiten einzelner Kulturen am Lebensende

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

Selbstreflektion: Die eigene Einstellung zu Tod und Sterben

Gestaltung von und Arbeit mit Erinnerungsbüchern


Tag 2:
Rechtliche Grundlagen, Datenschutz & Auskunftspflicht

Organisatorischer Ablauf, Netzwerk, Kommunikation (Angehörige & Behörden)


Anmeldung:

online: www.apm-deutschland.de

Alternativ verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular. Dies senden Sie uns bitte per Post, E-Mai oder Fax.


Teilnahmegebühr:

In der Teilnahmegebühr sind Tagungsgetränke, Unterrichtsmaterialien (außer Lehrbücher) und die Teilnahmebescheinigung enthalten.


Abschluss:

apm-Teilnahmebescheinigung

Hinweis zur apm-Teilnahmebescheinigung: Voraussetzung für den Erhalt der Teil-nahmebescheinigung ist das Einhalten der maximalen Fehlzeit von 10%.

Mit der Teilnahme der Fortbildungen erbringen Sie den Nachweis für Ihre Fortbil-dungspflicht als zusätzliche Betreuungskraft nach § 53c SGB XI.)


Preisdetails

bpa-Mitglieder: 175,00 €

regulärer Preis: 190,00 €

Anzahl Tage: 2.0

 

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen gGmbH
Berliner Allee 19
30159 Hannover

Teilnahmegebühr

175,00 € bpa Mitglieder
190,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 19. März 2020, 09:00
bis Fr. 20. März 2020, 16:00

Dozent

von apm gGmbH

Zielgruppen

Diese zweitägige Pflichtfortbildung wendet sich an Betreuungskräfte, die eine abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI haben.

19 freier Platz

19 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.