ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
29. April 2020

Workshop zur Vorbereitung auf die Abrechnungsprüfung


Veranstaltungsnummer: V182001340

Ziele
Dieser Workshop hat das Ziel, die Pflegedienste mit den vertraglichen Modalitäten, die in Niedersachsen gelten, vertraut zu machen und zu sensibilisieren.

Inhalt

Die Abrechnungsprüfung ambulant: QPR und QPR-HKP, Grundlagen, Stichprobenbildung, etc.

 

Darstellung der Leistungskomplexe (LK): Inhalt, Ausschlüsse, Besonderheiten

 

Umgang mit Grundpflege und Betreuung nach Zeit

 

Besonderheiten bei Kostenerstattungsleistungen

 

Häusliche Krankenpflege (HKP): Darstellung der wichtigen HKP-Leistungen des SGB V

 

Grundlagen zu Verordnungen der HKP

 

-Ausschlüsse mit anderen HKP-Leistungen

 

Umgang mit der HKP-Richtlinie

 

Personelle Voraussetzungen: Qualifikationsgerechter Einsatz von Mitarbeitern (Wer darf was?)

 

Abrechnungsfehler

 

Mögliche Folgen bei festgestellten Abrechnungsfehlern

 

Fälle

Preisdetails
90,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

bpa Seminarhaus Niedersachsen Zugang über den Hof
Herrenstr. 3
30159 Hannover

Teilnahmegebühr

90,00 € bpa Mitglieder
130,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 29. April 2020, 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Herr Björn Aselmeyer

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer, Pflegedienstleitungen und Verwaltungskräfte sowie Pflegekräfte von ambulanten Pflegediensten. Das Seminar bietet vor allem auch für neugegründete Pflegedienste einen guten Einstieg in das Thema. Für alle anderen „alten Hasen“ ist es eine gute Auffrischung bzw. Ergänzung zum vorhandenen Wissen.

20 freier Platz

20 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.