ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
30. September 2020

Mentale und körperliche Gesundheit trotz Arbeitsverdichtung


Veranstaltungsnummer: V182001905

Ziele
Die Weisheit eines unbekannten Autors:
'Die Menschen, die bleiben wollen, wie sie sind, müssen sich in der heutigen Zeit kontinuierlich verändern!' macht beim Blick auf die zunehmende Digitalisierung immer mehr Sinn.
Die Prozesse werden schneller, die Kontexte vergrößern sich entsprechend und damit auch die Anforderungen an die einzelnen Mitarbeiter*innen. Manchem macht diese Veränderung Druck, der sich mental und körperlich auswirkt. Da ist es wichtig neue Möglichkeiten des Umgangs und des Verarbeitens zu finden, damit die innere Widerstandskraft trainiert wird und erhalten bleibt.

Ziele des Angebots:
Die Veränderungen akzeptieren und ihnen mit veränderter Haltung begegnen
Förderung des Selbstmanagements
Gelassenheit im Umgang mit multifaktoriellen Anforderungen

Inhalt
In dem Workshop setzen sich die Teilnehmer*innen mit den folgenden Themen auseinander:
Identifizierung der betrieblichen, strukturellen und persönlichen Stressfaktoren
Arbeitsanforderungen und Arbeitsstil
innere Stressverstärker
Entwicklung der individuellen Resilienz
Anregungen zur Nutzung von Powernaps und Ausgleichsübungen

Preisdetails

120,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

 



Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

bpa Seminarhaus Niedersachsen Zugang über den Hof
Herrenstr. 3
30159 Hannover

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 30. September 2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Marie-Luise Haake, betriebliche Beraterin, Supervisorin und Coach

Zielgruppen

alle interessierten MitarbeiterInnen

12 freier Platz

12 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.