ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
06. November 2020

Depression versus Demenz


Veranstaltungsnummer: V182002088

Ziele

Im Alter können sich psychische Veränderungen zeigen, welche sich unter anderem im Krankheitsbild Demenz oder in einer Depression ausdrücken können. Beides stellt Pflegende und Betreuende vor tägliche Herausforderungen, denn die Veränderungen in der Wahrnehmung, in der Stimmung und in der Kognition.

Wie gestaltet sich der Umgang mit demenziell veränderten Menschen· Was ist bei depressiven älteren Menschen zu beachten?
In dieser praxisnahen Fortbildung werden theoretische Grundlagen vermittelt, vorhandenes Wissen aufgefrischt und neue Impulse für die tägliche Arbeit durch Praxisreflektion gegeben.



Inhalt
Demenz und deren Formen
Veränderungen bei Demenz
Depression
Depression und Suchtgefahr
Unterschiede zwischen Depression / Demenz
Umgang und Kommunikation
Pflegerische Aspekte
Beispiele aus der Praxis

Preisdetails
120,00 € für bpa-Mitglieder abzgl. 40% Rabatt für bpa-Mitglieder

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Bremen
Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

Teilnahmegebühr

120,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 06. November 2020, 09:30 - 16:30 Uhr

Dozent

Frau Bettina Kasper, Dipl.-Sozialwirtin (FH), Dipl.-Pflegepädagogin

Zielgruppen

Interessierte aus der Pflege, Betreuungskräfte

16 freier Platz

16 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.