ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Datum, Uhrzeit

Mo. 01. März 2021, 09:00
bis Mi. 16. Juni 2021, 16:00

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Staatlich anerkannte AltenpflegehelferInnen, PflegehelferInnen/Deutsch in Wort und Schrift
Voraussetzung für die Anerkennung bei den Kassen:
1-jährige Berufserfahrung (in Vollzeit oder entsprechend längere Teilzeit) in der Pflege (gilt nicht für AltenpflegehelferInnen mit einjährigem Staatsexamen)

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund Akademie für Pflegeberufe und Management
Alte Str. 65
44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

785,00 € bpa Mitglieder
885,00 € Nichtmitglieder

0 freier Platz

0 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mo. 01. März 2021, 09:00
bis Do. 15. Juli 2021, 16:00

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Mitarbeiter ohne Berufserfahrung in der Pflege

 

Die/der sogenannte/r „ambulante/r Pflegeassistent/in“ wird in den HKP-Rahmenvertrag mit den Krankenkassen aufgenommen, so dass die Teilnehmer nach Absolvierung des entsprechenden Lehrgangs und der übrigen Voraussetzungen demnächst einfache Leistungen der Behandlungspflege der Leistungsgruppen (LG) 1 und 2 erbringen können. Der angebotene Kurs hat einen Umfang von 300 Stunden Theorie in Verbindung mit einer strukturierten Anleitung in drei Schritten von jeweils vier Wochen in einem Pflegedienst. Die Kursinhalte sind speziell auf den Bedarf der häuslichen Krankenpflege ausgerichtet. Zur Unterstützung ihres praktischen Einsatzes erhalten die Teilnehmer ein Praxishandbuch. Nach erfolgreicher Prüfung muss der Teilnehmer nur noch, bevor er Leistungen erbringen darf, von den Krankenkassen – wie bei den sonstig geeigneten Kräften auch –
zugelassen werden. Somit wird es möglich, Mitarbeiter ohne Berufserfahrung in der Pflege auch vom sog. ersten Arbeitsmarkt zu akquirieren und dann im eigenen Betrieb als „ambulante( r)Pflegeassistent/in“ qualifizieren zu können. Der bpa als Rahmenvertragspartner der Krankenkassen hat diese Verträge wesentlich mitgestaltet und gewährleistet, dass die Vertragsinhalte zur Weiterbildung „Ambulante( r) Pflegeassistent/in“ berücksichtigt werden.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

1610,00 € bpa Mitglieder
1790,00 € Nichtmitglieder

11 freier Platz

11 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 09. März 2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Carsten Jehle, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, zertifizierter Qualitätsmanager und Auditor, Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen, zertifizierter Pflegesachverständiger

Zielgruppen

Leitungskräfte, Qualitätsbeauftragte, Pflegefachkräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtungen 

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die im Zeitraum vom 01.01.2020 bis 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40 % bei Teilnahme.

 

 

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

-1 freier Platz

-1 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 09. März 2021, 10:00 - 14:00 Uhr

Dozent

Herr Arnaud Liminski, bpa Servicegesellschaft

Zielgruppen

Unternehmerinnen und Unternehmer, die eine Tagespflege nach § 41 SGB XI gründen möchten

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

3 freier Platz

3 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 09. März 2021, 13:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Herr Ralf Kaminski, Rechtsanwalt

Zielgruppen

Geschäftsführer, Betreiber und Pflegedienstleiter ambulanter und stationärer Einrichtungen
    
Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

6 freier Platz

6 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mi. 10. März 2021, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Herr Dr. Frank Ziesche, Unternehmensberatung Pflege

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführung und Leitung von Pflegeeinrichtungen, interessierte Existenzgründer, Interessenten am Aufbau und Betrieb von Wohngemeinschaften

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

0 freier Platz

0 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Do. 11. März 2021, 09:00 - 13:00 Uhr

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Pflegehilfskräfte und Praktikanten – ambulant und stationär

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

15 freier Platz

15 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Do. 11. März 2021, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Altenpflege- und Betreuungs(fach)kräfte, die mit dementiell veränderten Menschen arbeiten


Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa-Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

2 freier Platz

2 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Mo. 15. März 2021, 09:30 - 13:45 Uhr

Dozent

Frau Anette Pelzer, Pflegecoaching

Zielgruppen

Führungs- und Pflegefachkräfte in der ambulante Pflege, HKP , Betreuungsdienste

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

0 freier Platz

0 freie Plätze

Datum, Uhrzeit

Di. 16. März 2021, 08:00
bis Do. 30. September 2021, 15:30

Dozent

Nina Rödiger, Kristin Surendorff-Belder und das Team von MediAcion um Prof. Dr. Jochen Becker- Ebel

Zielgruppen

Pflegefachkräfte aus ambulanten Diensten und aus stationären Pflegeeinrichtungen: Pflegeheimen, Hospizen, Krankenhäusern. Andere Berufsgruppenangehörige (MFA, Sozialarbeiter u.a.) können nach Rücksprache teilnehmen.

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

1650,00 € bpa Mitglieder
1750,00 € Nichtmitglieder

7 freier Platz

7 freie Plätze