ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
02. Dezember 2021

Digitalisierung:Projektmanagement für ambulante und kleinere Pflegeeinrichtungen


Veranstaltungsnummer: V192101557

Ziele
Sie kennen die wesentlichen Elemente eines erfolgreichen klassischen und des agilen Projektmanagements, können die geeigneten Methoden für Ihre Projekte auswählen und diese für kleinere Projekte in Ihrer Einrichtung anwenden.

Inhalt

  • Kriterien zur Behandlung eines Vorhabens als Projekt
  • Differenzierung zwischen klassischem und agilem Vorgehen
  • Wesentliche Elemente des klassischen Projektmanagements zur erfolgreichen Planung und Durchführung kleinerer Projekte
  • Wesentliche Elemente des agilen Projektmanagements mit Scrum zur zielführenden Strukturierung und Steuerung kleinerer Projekte
  • Das Beste aus beiden Welten: hybride Methoden

Preisdetails
Abzg. 40% = 57,00 Euro für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Videopräsenz- Seminar
angeboten von der bpa-Landesgeschäftsstelle
Nordrhein-Westfalen

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 02. Dezember 2021, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Professor Dr. Ing.Dietmar Wolff
ConsultSocial GbR

Zielgruppen

Inhaber, Leitungskräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte und IT-Mitarbeitende ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtungen.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

24 freier Platz

24 freie Plätze

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.